Cyber-Mobbing Unterrichtsmaterial

Ausgewählte Filme zum Thema (Cyber-)Mobbing

Der Einsatz von Medien kann die Behandlung dieses sensiblen Themas erleichtern. Weiterhin erhalten Schülerinnen und Schüler über (Unterrichts-)Medien fundierte Informationen, lernen Problemstellungen kennen und können sich damit auseinandersetzen. In der Zusammenstellung „Ausgewählte Filme zum Thema (Cyber-)Mobbing“ sind Filme auf DVD sowie didaktische DVDs aufgeführt. Letztere bieten im DVD-ROM-Teil Lehrkräften für den Unterricht vielfältiges, zusätzliches Material. Die Medien können bei den bayerischen kommunalen Medienzentren unter den angegebenen Signaturen ausgeliehen werden.

Childnet-Spot “Let’s fight it together”

“Let’s fight it together” ist ein preisgekrönter Film, der von Childnet für das Ministerium für Kinder, Schulen und Familien in Großbritannien produziert wurde. Er soll helfen, Jugendliche für die Kränkungen und den Schaden zu sensibilisieren, die durch Cyber-Mobbing verursacht werden können. In Zusammenarbeit mit klicksafe wurde der Film mit deutschen Untertiteln versehen. Sie können sich den Film hier ansehen, er steht jedoch zum Download nicht zur Verfügung. Weitere Materialien und Ressourcen zum Thema finden Sie im englischsprachigen Bereich.

Trainings- und Präventionsprogramm: Schluss mit Cybermobbing

Cybermobbing ist unter Schüler/innen zu einem ernsten Problem geworden, aber bisher gibt es keine wirksamen Präventionsstrategien. Dieses Programm überträgt nicht einfach herkömmliche Anti-Mobbing-Strategien auf die neue Art zu schikanieren, sondern klärt Schüler/innen gezielt über die Gefahren der »Neuen Medien« auf – und zeigt ihnen Wege aus dem Dilemma. Das Programm richtet sich hauptsächlich an Schüler/innen der Klassen 5–7 und kann auch von Lehrer/innen ohne besondere Internet- und Medienkenntnisse durchgeführt werden.

Unterrichtsmaterial: Cybermobbing Grundschule – Oben ohne Pelz

In diesem Moodle-Kurs geht es um das Veröffentlichen von Bildern und Videos im Internet. Ziel ist es zu verstehen, warum Schüler besonders vorsichtig sein müssen, wenn sie Bilder oder Videos im Internet veröffentlichen. Der Kurs ist unterrichtsbegleitend konzipiert.

Unterrichtsmaterial: Was tun bei Cybermobbing?

Unter Cybermobbing versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel. Das Zusatzmodul von klicksafe bietet zahlreiche Hilfestellungen und Materialien, mit denen zentrale Fragen rund um das Thema “Cybermobbing” im Unterricht bearbeitet werden können: Was versteht man eigentlich unter Cybermobbing? Wer ist von Cybermobbing betroffen und was kann man eigentlich dagegen tun?

Unterrichtsmaterial: Aktiv gegen Cybermobbing

Die vorliegenden Unterrichtsmaterialen aus Österreich informieren Sie praxisnah über Cybermobbing und geben Ihnen konkrete Unterstützung bei der Behandlung des Themas in der Schule. Die Materialien richten sich vor allem an Lehrende der Sekundarstufe I, bieten aber Unterstützung für alle Schulstufen.
Generell gilt: Je früher Schüler/innen einen wertschätzenden Umgang miteinander erlernen und es gelingt, eine konstruktive Konfliktkultur in der Schule zu etablieren, desto weniger wahrscheinlich ist Cyber-Mobbing.