Bayern im Netz – aber sicher!

Mit der Broschüre soll über die Risiken und Gefahren aus dem Cyberraum sensibilisiert werden. Sie richtet sich vorwiegend an Privatanwender und kleine und mittelständische Unternehmen. Neben der Beschreibung der Gefahrenlage und der meistverbreiteten Angriffsmethoden von Cyberkriminellen werden auch die Schutzmaßnahmen des Freistaates Bayern dargestellt und wichtige Ansprechpartner für staatliche Hilfen benannt.

Deckblatt des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr; Bayern im Nezt-aber sicher! der Initiative Cybersicherheit Bayern: mit Vorhängeschloss vor Datennetzwerk

Download oder Bestellung

  • Stand
  • 14. Juni 2016
  • Autor
  • Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr