Vorlese-Funktion

Kurzfilmtag 2021

Am kürzesten Tag des Jahres – dem 21. Dezember  – feiert der KURZFILMTAG  zum zehnten Mal bundesweit den Kurzfilm.

Der 10. Kurzfilmtag lädt Menschen dazu ein, gemeinsam Kurzfilme zu schauen, zu genießen und über sie in einen Dialog miteinander zu treten. Unterschiedlichste Initiativen und Organisationen beiteiligen sich mit eigenen Veranstaltungen am Kurzfilmtag.

Auch filmbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben die Chance, in die Rolle von Kinobetreibenden zu schlüpfen: Sie können an einer Veranstaltungsidee tüfteln und ihr eigenes Event zum Kurzfilmtag entwickeln. Sie sammeln Ideen, formulieren Ziele, planen gemeinsam die Filmauswahl sowie das Rahmenprogramm und betreiben Öffentlichkeitsarbeit. Dabei unterstützt sie der Kurzfilmtag mit passenden Filmen für die jeweiligen Altersstufen. Gleichzeitig wird mit dem eintägigen Filmfest auch auf die Kreativität und Produktivität der deutschen Kurzfilmszene aufmerksam gemacht.

Passend zum Jubiläum werden in diesem Jahr zehn Kreativpreise für herausragende Veranstaltungsideen vergeben. Dazu sollte man sich bis zum 29. November 2021 mit seiner Veranstaltung auf der Webseite des Kurzfilmtags eingetragen haben.

  • Veröffentlichung
  • 26. Juni 2019
  • Letzte Änderung
  • 7. Oktober 2021
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2019), Kurzfilmtag 2021, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/36243> (7. Oktober 2021).