teachSHARE – Austauschkurs überarbeiten

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie einen von Ihnen bereitgestellten Kurs nach der bereits erfolgten Freigabe überarbeiten können.

Eine Überarbeitung Ihres Austauschkurses wird insbesondere notwendig, wenn

  • Sie Inhalte in Ihrem Kurs aktualisieren möchten,
  • Sie inhaltliche Fehler bemerken,
  • Sie falsche oder fehlende Angaben zu Fremdinhalten registrieren,
  • oder Sie Inhalte entdecken, die mit den Nutzungsbedingungen unvereinbar sind.

Sollten Sie umfangreiche Ergänzungen in Ihrem bestehenden Austauschkurs beabsichtigen, die es rechtfertigen, dass der bisherige Kurs in seinem ursprünglichen Zustand bestehen bleiben soll,  ist es alternativ zu dem nachfolgenden Ausführungen möglich, den Kurs unter dem gleichen Namen erneut einzureichen.

Beachten Sie aber bitte, dass der ursprüngliche Austauschkurs in teachSHARE bestehen bleibt und lediglich der Kurzname des Kurses mit einem Zusatz  versehen wird, um die Kurse voneinander unterscheiden zu können. Aus diesem Grund müssen Sie bei zwingend erforderlichen Änderungen (z. B. falsche oder fehlende Angaben zu Fremdinhalten) den bestehenden Austauschkurs überarbeiten, da die fehlerhaften Inhalte ansonsten in teachSHARE verbleiben. Folgen Sie dazu der hier beschriebenen Vorgehensweise.

Meldung an Support

Sollten andere Lehrkräfte Fehler in Ihrem Kurs entdecken, können sie diese über den "Problem melden" - Button an den mebis-Support weitergeben. In diesem Fall werden Sie kontaktiert und über die Meldung informiert. Anschließend können Sie, evtl. nach Rücksprache mit der Lehrkraft, Ihren Kurs überarbeiten.

Support kontaktieren

Wenden Sie sich an den Support und benennen den von Ihnen eingereichten teachSHARE Austauschkurs, den Sie überarbeiten möchten. Ihre Anfrage richten Sie bitte per E-Mail an die mebis-Support-Adresse: mebis@alp.dillingen.de

Geben Sie auch den Grund für Ihren Änderungswunsch an, so muss in bestimmten Fällen (z. B. die widerrechtliche Verwendung von Fremdinhalten) überprüft werden, ob Ihr Kurs bereits mit dem Fehler zur Nutzung kopiert wurde.

©istock.com/monticelli

©istock.com/monticelli

Über die Systemnachricht in den Ausgangskurs gelangen

Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage erhalten Sie eine Nachricht, die Sie darüber informiert, dass Sie Ihre Änderungen jetzt einpflegen können. Sie finden diese in der mebis-Menüleiste (Glockensymbol). (1) Klicken Sie auf den Link zum Kurs, um diesen zu bearbeiten. (2)

Über die teachSHARE-Schule in den Ausgangskurs gelangen

Weiterhin können Sie beobachten, dass unter "Meine Schulen" die teachSHARE-Schule hinzugekommen ist und unter "Meine Kurse" der Austauschkurs hinzugefügt wurde, der dementsprechend in der teachSHARE-Schule verortet ist.

In den meisten Fällen sehen Sie den Kurs sogar zweimal. Sollten bei Ihnen der Kurs nur einmal erscheinen, müssen Sie in der Schulansicht (1) entweder auf die "teachSHARE-Schule" wechseln, um die teachSHARE-Kurse anzuzeigen, oder Sie wechseln auf "Schule wählen", um alle Ihre Kurse zu sehen. Der Kurs in dem Kursbereich Ihrer Schule ist der Ursprungskurs, den Sie bei teachSHARE ehemals eingereicht haben. Der Kurs in der teachSHARE-Schule ist der Austauschkurs, den Sie jetzt bearbeiten müssen, um die notwendigen Veränderungen in teachSHARE einzupflegen. Klicken Sie hierzu auf den entsprechenden Kurs. (2)

Wichtig: Änderungen in Kursen Ihres Kursbereichs wirken sich nicht auf den Austauschkurs aus.

Inhaltiche Überarbeitung

Ob Sie sich im Austauschkurs befinden, erkennen Sie am Kursnamen in der Adressleiste. (1) Trägt Ihr gewählter Kurs den Anhang "_Austauschkurs", so bearbeiten Sie den Austauschkurs. Falls dieses Suffix nicht angezeigt wird, wählen Sie den korrekten Kurs in der Kursübersicht aus. Pflegen Sie jetzt die gewünschten oder notwendigen Änderungen ein. Schalten Sie dazu den Bearbeitungsmodus ein. (2)

Kursinformationen überarbeiten

Um die allgemeinen Kursinformationen, wie z.B. Schlagworte, zu überarbeiten klicken Sie auf das teachSHARE-Symbol in der Menüleiste (1) und wählen Sie den Unterpunkt "Template verwalten" aus (2).

Es öffnet sich eine Kursübersicht. Um die Kursinformationen zu überarbeiten klicken Sie auf "Templatedaten bearbeiten". Sie gelangen zur Übersicht aller Kursinformationen, die Sie entsprechend Ihrer Wünsche überarbeiten können. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Tutorial "teachSHARE - Kurs veröffentlichen".

Kurshistorie

Innerhalb der teachSHARE Kursübersicht, erscheint eine Übersicht über die Verlauf des Kurses. Hier erkennen Sie, in welchem Status sich ihr Kurs gerade befindet und welche Stadien Ihr Kurs bereits durchlaufen hat.

Austauschkurs erneut einreichen

Um einen überarbeiteten teachSHARE-Kurs erneut zu veröffentlichen, müssen Sie sich in der Kursübersicht befinden. Sie gelangen in die Übersicht durch klicken des teachSHARE-Symbols in der Menüleiste. (1) Wählen Sie dort den Unterpunkt "Template verwalten" aus (2).

Unabhängig davon, welche Änderungen vorgenommen wurden, unterstützt Sie der Reviewer beim Veröffentlichen eines Kurses und prüft stichprobenartig innerhalb Ihres Kurses die Korrektheit Ihrer Angaben. Um diese Hilfestellung möglichst effektiv zu gestalten, informieren Sie bitte den Reviewer über die getätigten Änderungen. (3)

Nachdem Sie die Rückmeldung abgeschickt haben (4), können Sie die Kursinhalte nicht mehr bearbeiten. Sollten dem Reviewer keine Unstimmigkeiten aufgefallen sein, wird der Austauschkurs aktualisiert.
  • Stand
  • 4. Oktober 2018
  • Beitragsbild
  • © iStock.com/drogatnev (bearbeitet)