Vorlese-Funktion

Einsatz von H5P zum Gestalten von mebis-Kursen

Bedarfsanmeldung über das Schulportal

Ab 21. April steht im bayerischen Schulportal die Umfrage Registrierung für Visavid, die Videokonferenzlösung für alle bayerischen Schulen im Rahmen der BayernCloud Schule zur Verfügung.

Portalumfrage

Die Bedarfsanmeldung ist vergleichbar mit dem Verfahren bei Dienst-E-Mail. Der Unterschied liegt jedoch darin, dass die in der Schulportalumfrage eingegebenen Daten noch nicht die Zustimmung zur Auftragsdatenverarbeitung durch die Auctores GmbH beinhalten. Diese muss zusätzlich auf einer entsprechenden Internetseite der Auctores GmbH erfolgen, dem elektronischen Unterschriftenportal, wofür die Schulleitungen nach der Speicherung der vollständigen Dateneingabe innerhalb der Portalumfrage eine E-Mail von Auctores mit dem entsprechenden Link erhalten.

Die Übermittlung der Daten aus der Schulportalumfrage erfolgt in der Regel einmalig jeden Werktag vor 12 Uhr, sodass später eingehende Registrierungen erst am folgenden Werktag verarbeitet werden.

Bereitstellung von Visavid

Visavid ist Teil des Gesamtprogramms BayernCloud Schule – unter diesem Dach sollen den bayerischen Schulen sukzessive und bedarfsgerecht pädagogische Angebote (wie Weboffice, Cloudspeicher, Videokonferenz, Messenger) und Verwaltungswerkzeuge zur Verfügung gestellt werden.

Ab 28.04.2021 wird Visavid allen bayerischen Schulen zur Nutzung bereitstehen.

Hinweis

Innerhalb der Schulportalumfrage finden Sie zahlreiche Dokumente zur Ansicht und weiteren Verwendung. Ein Vorschauexemplar des AV-Vertrages einer Musterschule mit der Auctores GmbH kann bereits vorab gesichtet werden. Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung, sowie Eltern- und Schülerinformationsschreiben können an den jeweiligen Schulen ggf. nach erfolgter Anpassung an die betroffenen Mitglieder der Schulfamilie ausgegeben werden.

Sollten die Registrierung und Zeichnung des AV-Vertrages bereits unmittelbar nach dem 21.04.2021 erfolgen, gilt es zu beachten, dass der Versand der Zugangsdaten zur Nutzerverwaltung von Visavid erst am 28.04.2021 erfolgt.

Support durch Auctores

Der Anbieter Auctores übernimmt ab 28.04.2021 für das pädagogische Personal sowie für Verwaltungskräfte die Supportdienstleistungen per Telefon und E-Mail.

Nächste Schritte

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/22 ist die Anbindung von Visavid an das mebis IDM geplant, so dass alle Lehrkräfte nur noch mit ihren mebis Anmeldedaten Zugang zu Visavid bekommen.

Das CSV-gebundene Registrierungsverfahren entfällt damit. Die IDM-Anbindung bedeutet auch, dass ein Wechsel zu Teilanwendungen von mebis (wie z. B. die mebis Lernplattform) ohne erneute Anmeldung möglich ist.

Voraussetzung

Alle Schulen werden rechtzeitig über die Anbindung von Visavid an das mebis IDM per OWA informiert. Damit haben alle Schulleitungen, deren Schule noch nicht bei mebis registriert ist, ausreichend Zeit die erforderliche Registrierung bei mebis für ihre Schule vorzunehmen.


Registrierung bei mebis

  • Veröffentlichung
  • 21. April 2021
  • Letzte Änderung
  • 10. Mai 2021
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2021), H5P zum Gestalten, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/57502> (10. Mai 2021).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: Laptop © istock.com / vectorplusb; Icon © fontawesome.com