Verwaltung – Kurssicherung

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie einen Kurs sichern können.

©iStock.com/alex-mit

Kurs aufrufen

Klicken Sie im Abschnitt "Meine Kurse" auf den Kurs.

Kurs-Administration

Über das Hutsymbol gelangen Sie zur „Kurs-Adminstration“. Wählen Sie der Option „Sicherung“.

Voreinstellungen

Als Lehrer können Sie die Einstellungen bei "Eingeschriebene Nutzer/innen" und "Nutzerinformationen" nicht ändern, da diese Daten aus Datenschutzgründen nicht gesichert werden dürfen.

Klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche "Weiter".

Einstellungen

Wählen Sie aus, welche Kursteile Sie sichern möchten. Standardmäßig sind alle ausgewählt. Entfernen Sie die Häkchen bei den Kursteilen, die nicht gesichert werden sollen. Klicken Sie danach rechts unten auf die Schaltfläche "Weiter".

Kontrollieren und Bestätigen

Den vom System generierten Dateinamen können Sie übernehmen (1) oder einen für Sie passenderen Namen eingeben. Achten Sie in diesem Fall unbedingt darauf, die Endung .mbz beizubehalten!

Kontrollieren Sie alle übernommenen Einstellungen. Ändern können Sie nur etwas, wenn Sie auf die Schaltfläche "Zurück" (2) klicken. Passt alles, klicken Sie rechts unten auf "Sicherung ausführen" (3).

Sicherung ausführen

Sie erhalten den Hinweis, dass die Sicherung erfolgreich durchgeführt wurde. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

Kurs sichern

Klicken Sie auf den Link "Herunterladen", um den Kurs auf Ihrem eigenen Rechner zu sichern.