Verwaltung – Kurs wiederherstellen

Mit der Funktion „Kurs Wiederherstellen“ ist es Ihnen möglich, gesicherte Kurse wiederherzustellen. Sie können diese Funktion entweder von der Startseite des Kursbereichs Ihrer Schule aufrufen, oder die Wiederherstellung direkt in einem ausgewählten Kurs (z. B. Leerkurs) starten.

©iStock.com/alex-mit

Zum Schulbereich

Klicken Sie im Abschnitt "Meine Schulen" auf "zum Schulbereich".
Klicken sie im Block Einstellungen auf "Kurs wiederherstellen".

Datei importieren

Laden Sie die erstellte Sicherungsdatei Ihres Kurses hoch, indem Sie unter „Sicherungsdatei importieren“ (1) auf die Schaltfläche „Datei wählen“ klicken.

Wird die Sicherungsdatei unter dem Punkt „Sicherungsbereich des Nutzers“ (2) angezeigt, dann klicken Sie dort auf den Link „Wiederherstellen“.

Ziel

Nach einem Klick auf „Wiederherstellen“ wird Ihnen eine lange Übersicht mit Versionshinweisen und sämtlichen wiederhergestellten Themenbereichen mit der Auflistung der einzelnen Aktivitäten und Materialien angezeigt. Klicken Sie einfach am Ende der Seite rechts unten auf „Weiter“.

Für die Wiederherstellung des Kurses haben Sie zwei Auswahlmöglichkeiten. Sie können ihn als „Neuen Kurs wiederherstellen“ (1) oder „In einem vorhandenen Kurs wieder herstellen“ (2).

Wählen Sie (1), dann klicken Sie den gewünschten Unterbereich Ihrer Schule an, in dem der Kurs wiederhergestellt werden soll.

Ziel

Möchten Sie Ihre Kurssicherung in einem vorhandenen Kurs wiederherstellen (2), wählen Sie zuerst den Kurs aus [1]. Danach entscheiden Sie, ob Sie den gesicherten Kurs mit einem bestehenden Kurs verschmelzen wollen [2], oder lieber alle Inhalte eines vorhandenen Kurses löschen [3] und dann wiederherstellen möchten. Klicken Sie danach auf „Weiter“.

Einstellungen

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Nutzerdaten nicht importiert werden. Bestätigen Sie die Einstellungen mit einem Klick auf „Weiter“ rechts unten.

Überprüfen

Alle Blöcke werden noch einmal aufgelistet. Hier haben Sie die Möglichkeit einzelne Aktivitäten von der Wiederherstellung auszunehmen. Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Überprüfen Sie noch einmal mit der Auflistung alle Sicherheits- und Kurseinstellungen. Änderungen können Sie nur vornehmen, wenn Sie auf die Schaltfläche Zurück klicken. Überprüfen Sie noch einmal mit der Auflistung alle Sicherheits- und Kurseinstellungen. Änderungen können Sie nur vornehmen, wenn Sie auf die Schaltfläche „Zurück“ klicken. Passt alles, starten Sie die Wiederherstellung mit der Schaltfläche „Wiederherstellung ausführen.“

Ihr Kurs wurde erfolgreich wiederhergestellt. Mit der Schaltfläche „Weiter“ gelangen Sie zum wiederhergestellten Kurs, den Sie nun bearbeiten können. Inhalte von Glossaren, Wikis, Foren, usw. sind persönliche Daten und werden daher nicht mitgenommen.