Verwaltung – Klasseneinschreibung

Die eigenständige Einheit der Lernplattform erhält seit Herbst 2016 ohne Zutun eines Nutzers über eine neu programmierte Schnittstelle die benötigten Informationen (z. B.: Informationen zu Schülern, wie Name und Klassenzugehörigkeit) von der Nutzerverwaltung, so dass Sie die Funktion der Klasseneinschreibung noch besser nutzen können.

©iStock.com/alex-mit

Kurs aufrufen

Klicken Sie im Abschnitt "Meine Kurse" auf den Kurs.

Einschreibemethoden

Klicken Sie auf das Hutsymbol (1). Es öffnet sich ein Untermenü. Über "Kurs-Administration" (2) und "Nutzer/innen" (3) kommen Sie zum Menüpunkt "Einschreibemethoden". Klicken Sie diese Auswahl an.

Klasseneinschreibung

Bei jedem neu angelegten Kurs ist nur die "Manuelle Einschreibung" aktiviert. Damit wird verhindert, dass ein offener Kurs angelegt wird. Um die Klasseneinschreibung zu aktivieren, öffnen Sie das Auswahlfenster bei "Methode hinzufügen" und klicken auf die Option "Klasseneinschreibung".

Klasse auswählen

Sie wählen einfach aus dem Listenfeld "Klasse" (1) die gewünschte aus und alle Schüler dieser Klasse werden in den Kurs eingeschrieben.

Stellen Sie bei "Mitglieder synchronisieren" die Auswahl auf "Ja" (2), werden Schüler, die später zur Klasse hinzukommen automatisch in den Kurs eingeschrieben.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Methode hinzufügen" (3).

Aktualisierung im neuen Schuljahr

Am Ende eines Schuljahres empfiehlt es sich, die bestehende Klasseneinschreibung zu löschen (Durch Auswahl der Schaltfläche "X"). Wenn im neuen Schuljahr die Schülerdaten durch die Nutzerverwalter aktualisiert werden, werden auch die dazugehörigen Informationen für die Klasseneinschreibungen auf den neuesten Stand gebracht. Sie können dann die neue Klasse über eine neue Klasseneinschreibung für ihren Kurs registrieren.