Link/URL anlegen

Mit dem Arbeitsmaterial Link/URL können Sie Querverweise auf andere Webseiten oder Links auf externe Dateien in Ihrem Kurs bereitstellen. Vorteil daran ist, dass Sie als Lehrkraft eine Vorauswahl über spezielle und für wertvoll erachtete Internetseiten treffen und sich die Schüler somit nicht bei einer selbstständigen Suche nach geeigneten Materialien in den Weiten des World Wide Web „verlaufen“.

Link

  • Weitere Tutorials zum Arbeitsmaterial finden Sie auf moodle.org.

    moodle:
    Link/URL

Material anlegen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeitung einschalten und anschließend auf den Link Material oder Aktivität anlegen. Im Fenster klicken Sie unter dem Punkt Arbeitsmaterial auf das Icon Link/URL und schließen das Fenster mit Hinzufügen. Weiterführende Informationen finden Sie unter Weitere Hilfe.

Grundeinträge

Die folgenden Erläuterungen zeigen Ihnen alle Einstellungen, die Sie zum Anlegen dieses Materials setzen müssen und die seit dem Lernplattform Update im Dezember 2017 in einem vereinfachten Formular angeboten werden. Zusätzlich werden häufig verwendete Einstellungen aufgezeigt.

Beginnen Sie mit den Grundeinträgen. Diese umfassen den Namen und eine Beschreibung. In der Beschreibung geben Sie Ihren Schülern eine kurze Information zum eingefügten Link.

Inhalt

Unter dem Punkt Inhalt geben Sie die Internetadresse ein, die angezeigt werden soll. Sie können die Adresse in einem zweiten Browserfenster öffnen und kopieren. Fügen Sie die Adresse mit der Tastenkombination [Strg]+[v] ein.

Darstellung

Der Punkt Darstellung gibt Ihnen verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Anzeige der externen Webseite. Öffnen Sie das Auswahlfenster bei Anzeigen.

Wenn Sie die Webseite in einem Popup-Fenster darstellen lassen, können die Schüler auf der Website navigieren. Wird das Popup-Fenster geschlossen, bleibt der Kurs zur Weiterarbeit geöffnet. Die Größe des Popup-Fensters können Sie einstellen.

Bei der Einstellung Automatisch überlassen Sie es mebis, die beste Darstellung für Ihren Link auszuwählen.

Wählen Sie die Option Einbetten, wird die Adresse auf der gleichen Seite angezeigt.

Sie können den Schülern einige Klicks mit der Maus ersparen, wenn Sie die Option Öffnen verwenden. Der Link wird im Kursraum angezeigt. Klicken die Schüler ihn an, dann wird die Webseite im gleichen Browserfenster geöffnet. Schließt der Schüler dann das Browserfenster, so wird allerdings auch die Lernplattform geschlossen.

Im Allgemeinen genügen diese Grundeinstellungen. Durch Mausklick auf die Taste Speichern und zum Kurs bzw. Speichern und Anzeigen wird das Arbeitsmaterial Link erstellt.

Möchten Sie weitere Einstellungen vornehmen, so müssen Sie die entsprechenden Menüs durch Mausklick auf das entsprechende Wort öffnen. Dies ist jedoch eher etwas für Fortgeschrittene. Um die Bedeutung der einzelnen Optionen zu erkunden, verwenden Sie bitte das blaue Fragezeichen neben den einzelnen Optionen.