GeoGebra in der Aktivität Aufgabe nutzen

Durch die Aktivität Aufgabe können Sie von Ihren Schülerinnen und Schülern Texte oder Aufgaben einsammeln. Außerdem ermöglicht mebis, eine zeitlich begrenzte Einreichung festzulegen, ein persönliches und vertrauliches Feedback abzugeben oder auch die Aufgabe zu bewerten. Lesen Sie in diesem Tutorial, wie Sie in der Aufgabe ein GeoGebra-Applet bearbeiten oder erstellen lassen.

Die Aktivität Aufgabe

Um eine Aufgabe anzulegen, schalten Sie das Bearbeiten ein.

Begeben Sie sich anschließend in den Abschnitt, in dem die Aufgabe erscheinen soll und klicken Sie dort "Material oder Aktivität hinzufügen". Wählen Sie die Aktivität Aufgabe aus und fügen Sie sie hinzu.

Grundeinträge und Termine

Legen Sie zunächst die üblichen Grundeinträge für die Aufgabe fest. Nähere Details finden Sie in einem gesonderten Tutorial, das die Aktivität Aufgabe allgemein behandelt.

Legen Sie nun einen Abgabetermin fest, bis zu dem Ihre Schülerinnen und Schüler das GeoGebra-Applet bearbeitet bzw. erstellt und eingereicht haben müssen. Abgabebeginn ist - sofern von Ihnen nicht anders festgelegt - der Zeitpunkt des Erstellens der Aufgabe.

Abgabetyp GeoGebra mit Vorlage

Um eine Aufgabestellung in GeoGebra bearbeiten zu lassen, wählen Sie den Abgabetyp GeoGebra. Deaktivieren Sie den voreingestellten Abgabetyp Dateiabgabe, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler mit der GeoGebravorlage arbeiten sollen oder Sie ihnen eine Datei zur Verfügung stellen. Je nach Aufgabenstellung können Sie eine Vorlage aus verschiedenen mathematischen Disziplinen wählen.

Abgabetyp GeoGebra mit Datei

Wenn Sie Ihren Schülern spezielle Vorlagen oder eine erweiterte bzw. individualisierte Menüleiste zur Verfügung stellen möchten, wählen Sie den Abgabetyp GeoGebra und setzen Sie das Häkchen bei "... oder eine ggb-Datei verwenden".

Die zu verwendende GeoGebra-Datei ziehen Sie per Drag&Drop aus Ihrem Dateimanager auf die Fläche im Block Abgabetypen. Das GeoGebra-Applet wird nun eingebettet und angezeigt.

Falls Ihre Schülerinnen und Schüler eigene Objekte erstellen sollen, können Sie die Werkzeugleiste über die beim Einbetten erschienenen erweiterten Einstellungen anzeigen lassen.

Denken Sie daran, dass Fremdmaterial nur unter der Wahrung von Urheberrechten hochgeladen und genutzt werden darf. Geben Sie in dem Fal Quelle und Lizenz bei der Aufgabenbeschreibung an und verlinken Sie beides. Auf GeoGebraTube veröffentlichte Applets stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC-BY-SA. Sie finden alle nötigen Informationen auf der Download-Seite des jeweiligen Applets. Bei Verwendung eigener Applets sollten Sie das ebenfalls angeben.

Feedback-Typen

Wählen Sie Ihren bevorzugten Feedback-Typen aus. Wenn Sie sich für Feedback als Kommentar entscheiden, wird Ihr Feedback den Schülerinnen und Schülern direkt mit seiner Bewertung angezeigt.

Der Bewertungsvorgang

Haben Ihre Schülerinnen und Schüler die Aufgabe erledigt und ihre Lösung eingereicht, können Sie diese über den Button "Alle Abgaben anzeigen und bewerten" beurteilen. Sie finden eine Liste der Schülerinnen und Schüler und eine Reihe von Kategorien wie dem Status.

Steht der Status auf "Zur Bewertung abgegeben", klicken Sie auf Bewertung oder Bearbeiten, um die Einreichung zu beurteilen. Sie sehen außerdem Abgabekommentare der Schülerin oder des Schülers. Hier können Sie mit ihr oder ihm geschützt und individuell kommunizieren, etwa um eine Überarbeitung vor dem Beurteilungsprozess anzuregen.
Da es sich bei der Aufgabe um eine Aktivität handelt, bei der die Einreichungen manuell bewertet werden, müssen die entstehenden GeoGebra-Applets einzeln überprüft werden. Um das zu erleichtern, können die eingereichten Lösungen von Lehrerseite bearbeitet werden, etwa um Hilfslinien einzuzeichnen. Derartige Änderungen werden beim Verlassen des Applets nicht gespeichert.

Sie können die Einreichung nun bewerten und ein individuelles Feedback an die Schülerin oder den Schüler geben.

Haben Sie sich für Feedback als Kommentar entschieden, finden Sie nach der Bewertung sowohl das Feedback als auch die vergebenen Punkte in der Übersicht.