Feedbackfragen erstellen – gemeinsame Funktionen in allen Fragetypen

Die Aktivität Feedback ermöglicht die freie Definition von Umfragen und Evaluationen.

Symbolbild Lautsprecher

Link

  • Weitere Tutorials zur Aktivität finden Sie auf moodle.org.

    moodle:
    Feedback

Überblick

Klicken Sie zuerst auf den Titel Ihres neu erstellten Feedbacks.

Der Reiter "Überblick" ist geöffnet. Dort steht der Titel Ihres Feedbacks und die Beschreibung, die Sie eingegeben haben. Da Sie noch keine Fragen erstellt haben, sehen Sie eine Null angezeigt.

Elemente bearbeiten

Klicken Sie auf den Reiter "Elemente bearbeiten". Bei "Frage hinzufügen" öffnen Sie das Auswahlfenster. Sie haben verschiedene Fragetypen und Gliederungselemente zur Auswahl.

Fragetypen: Eingabebereich, Eingabezeile, Multiple-Choice, Multiple-Choice (skaliert), Numerische Antwort

Gliederungselemente: Captcha (in mebis nicht nötig), Information, Seitenumbruch hinzufügen, Textfeld

Wählen Sie das gewünschte Element aus und klicken Sie es an.

Gemeinsame Funktionen

Bei allen Fragetypen (Eingabebereich, Eingabezeile, Multiple-Choice, Multiple-Choice (skaliert), Numerische Antwort) können Sie festlegen, ob die Frage für den Schüler verpflichtend ist oder nicht. Setzen Sie ein Häkchen bei "Erforderlich", dann erscheint beim Schüler ein rotes Sternchen und er muss diese Frage beantworten.

Geben Sie bei "Fragetext/Erläuterung" z. B. den Beginn der Antwort ein. Bei "Bezeichnung" können Sie die Fragen durchnummerieren.

Die Position des Elements im Fragebogen wird in der Reihenfolge der Erstellung von mebis festgelegt. Soll es an einer anderen Stelle eingereiht werden, öffnen Sie das Auswahlfenster und klicken die gewünschte Position an. Sie können auch nach dem Erstellen jederzeit die Reihenfolge ändern.
  • Stand
  • 10. März 2015