Feedback anlegen

Die Aktivität Feedback ermöglicht die freie Definition von Umfragen und Evaluationen.

Symbolbild Lautsprecher

Link

  • Weitere Tutorials zur Aktivität finden Sie auf moodle.org.

    moodle:
    Feedback

Aktivität anlegen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeitung einschalten" und anschließend auf den Link "Material oder Aktivität anlegen". Im Fenster klicken Sie unter dem Punkt "Arbeitsmaterial" auf das Icon "Feedback" und schließen das Fenster mit "Hinzufügen". Weiterführende Informationen finden Sie unter "Weitere Hilfe".

Grundeinträge

Die folgenden Erläuterungen zeigen Ihnen alle Einstellungen, die Sie zum Anlegen dieser Aktivität setzen müssen und die seit dem Lernplattform Update im Dezember 2017 in einem vereinfachten Formular angeboten werden. Zusätzlich werden häufig verwendete Einstellungen aufgezeigt.

Geben Sie einen Namen für das Feedback ein. Die Beschreibung ist optional. Hier können Sie bei Bedarf den Schülern eine kurze Anleitung zur Bedienung des Feedbacks geben. Auch Abgabetermine und Ähnliches können in die Beschreibung einfügt werden. Wenn Sie die Checkbox "Beschreibung im Kurs zeigen" markieren, wird die obige Beschreibung direkt auf der Kursseite angezeigt (hinter dem Link zum Feedback).

Speichern und zum Kurs

Im Allgemeinen genügen diese Grundeinstellungen. Durch Mausklick auf die Taste "Speichern und zum Kurs" bzw. "Speichern und anzeigen" wird das Feedback erstellt.

Möchten Sie weitere Einstellungen vornehmen, so müssen Sie die entsprechenden Menüs durch Mausklick auf das entsprechende Wort öffnen. Dies ist jedoch eher etwas für Fortgeschrittene. Um die Bedeutung der einzelnen Optionen zu erkunden, verwenden Sie bitte das blaue Fragezeichen neben den einzelnen Optionen.

Nachdem Sie das Feedback angelegt haben, müssen Sie die Fragen für den Feedbackbogen erstellen. Näheres hierzu erfahren Sie im Tutorial "Feedbackfragen erstellen".
  • Stand
  • 16. März 2016