Vorlese-Funktion

Allgemeine Beschreibung

Mit dem Hinzufügen einer Datei in einen Lernplattform-Kursraum stellen Sie den Lernenden Informationen und Inhalte zur Verfügung. Sie haben Sie die Möglichkeit, Dateien in beliebigen Formaten hochzuladen, etwa Textdateien, Bilddateien, Audiodateien, Videodateien oder Präsentationen.

Das so bereit gestellte Material kann beispielsweise zur Bearbeitung eines Arbeitsauftrags genutzt aber auch gezielt zur Differenzierung und Individualisierung in Form von Ergänzungsmaterial Einsatz finden.

 

Besondere Darstellungsoptionen

Bilddateien direkt im Kurs darstellen

Mit einem eingefügten Bild können Sie den Lernenden Sachverhalte veranschaulichen. Binden Sie diese via Drag and Drop in den Kurs ein, so können Sie im darauffolgenden Fenster auswählen, ob Sie das Bild direkt in der Kursseite anzeigen lassen wollen („Medium zur Kursseite hinzufügen“) oder ob das Bild als Datei mit Dateinamen eingebunden werden soll. Den Namen können Sie später über das Stiftsymbol noch anpassen. Das Video zu Beginn dieses Tutorials zeigt die Drag and Drop Einbindung für eine Bilddatei.

Audiodateien als Player abspielbar machen

Den Lernenden werden z. B. im Fremdsprachenunterricht Hörtexte zur Verfügung gestellt. Binden Sie diese via Drag and Drop in den Kurs ein, so können Sie im darauffolgenden Fenster auswählen, ob Sie die Audiodatei mit einem Player zum direkten Abspielen in der Kursseite anzeigen lassen wollen („Medium zur Kursseite hinzufügen“) oder ob die Audiodatei als Datei mit Dateinamen eingebunden werden soll. Den Namen können Sie später über das Stiftsymbol noch anpassen. Das Video zu Beginn dieses Tutorials zeigt die Drag and Drop Einbindung für eine Audiodatei.

 

  Lernen Sie didaktische Einsatzszenarien kennen.

 
 

Hinweis zu Dateiformaten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kurs­teil­nehmen­den bei Datei­formaten, die mit einer speziellen Software geöffnet werden müssen, über diese Software verfügen. Das ist etwa bei Präsenta­tionen, Text­verar­beitungs­programmen oder Tabellen­kalku­lations­software der Fall.

Didaktische Einsatzmöglichkeiten

Einsatz von Dateien in Kursräumen (Beispiele)

Informationstexte

Die Lernenden erhalten Informationen zum Lernstoff z. B. über Text- oder PDF-Dokumente.

Arbeitsblätter

Die Lernenden können Arbeitsblätter, die z. B. als PDF oder als Bild (Screenshot) zur Verfügung gestellt wurden, am PC oder Tablet bearbeiten und ausfüllen. Nach dem Abspeichern kann das Ergebnis z. B. über die Aktivität „Aufgabe“ hochgeladen und so von der Lehrkraft eingesammelt und korrigiert werden. Ein Beispiel für diesen Einsatz finden Sie bei den Screenshots zu diesem Abschnitt.

Musterlösungen

Die Lernenden erhalten durch die Bereitstellung von Musterlösungen die Möglichkeit zur Selbstkontrolle oder zum angeleiteten Lösen einer Aufgabe.

Präsentationen

Die Lernenden können Unterrichtsinhalte z. B. in Form einer Präsentationsdatei wiederholen.

Erklärvideos

Die Lernenden können auf das Unterrichtsthema durch ein Video vorbereitet werden oder sich im Unterricht einen Sachverhalt durch ein Video veranschaulichen lassen. Ein Beispiel für diesen Einsatz finden Sie bei den Screenshots zu diesem Abschnitt.

Interaktive Simulationen

Interaktive Simulationen als html5-Dateien können Lernenden direkt in der mebis-Lernplattform zur Verfügung gestellt werden. Die Simulationen werden responsiv eingebettet, so dass diese gut auf verschiedenen Endgeräten nutzbar sind.

  Erfahren Sie, wie die Aktivität „Datei“ eingerichtet wird.

Beispiele (Screenshots)

Tabellenkalkulationsdatei

Präsentationsdatei und Videodatei

Tipp

Auf der Plattform PHET der University of Colorado finden Sie zahlreiche kostenfreie interaktive Simulationen als html5-Dateien für Naturwissenschaften und Mathematik.

Anlegen der Aktivität

Hinweise

Dateien lassen sich einfach per "Drag and Drop" in einen Kurs einfügen. Sehen Sie sich dazu das Video zu Beginn des Beitrags an.

Alternativ können Sie Dateien über "Material oder Aktivität anlegen" in einen Kurs einfügen. Die Anleitung dazu finden Sie in diesem Abschnitt.

Tipp: Öffnen Sie die Lernplattform in einem neuen Fenster und Verkleinern Sie das Fenster mit der Anleitung. So können Sie die Anleitung schritt­weise mit nachvoll­ziehen!

  • Veröffentlichung
  • 30. März 2020
  • Letzte Änderung
  • 10. August 2021
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2020), Datei, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/35142> (10. August 2021).