Europe Code League

Das MINT-Lehrkräfte-Netzwerk Science on Stage hat ab März das Thema Coding im MINT-Unterricht im Fokus. Dazu werden ab 1. März 2019 Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt und es findet ein Wettbewerb statt.

Gesucht werden innovative Coding Projekte, bei denen Mikrocontroller (Arduino, Raspberry Pi, Calliope etc.) und/oder unterschiedliche Programmierumgebungen und -sprachen (Snap!, Scratch, C++ etc.) zu folgenden Themen angewendet werden:

  • Fundamental Science
  • Microcontrolling the World
  • Environment

Teilnehmen können alle ​europäischen MINT-Lehrkräfte von der Grundschule bis zur Sekundarstufe und ihre Schülerinnen und Schüler. Unter allen Einreichungen wählt eine Jury die 10 besten Teams aus (3 Schülerinnen und Schüler und 2 Lehrkräfte pro Team), die im Herbst 2020 eingeladen sind, ihre Ergebnisse bei einem internationalen Finale zu präsentieren. Entscheidende Kritierien für die Jury sind dabei Kreativität, aktive Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler, Inhalt und Präsentation der Ergebnisse.

 

  • Stand
  • 21. Februar 2019
  • Beitragsbild
  • (c) Sience on Stage e.V.