Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht?

Der Einsatz digitaler Medien in der Schule führt nicht per se zu einem besseren Unterricht. Ob Tablets, Smartphone oder Laptops förderlich fürs Lernen sind, hängt vielmehr vom konkreten Unterrichtskontext ab, in dem sie eingesetzt werden. Zur Wirksamkeit bestimmter Geräte oder im Hinblick auf einzelne Medienangebote, spezifische Schülergruppen oder Fachkulturen können keine allgemeingültigen Aussagen getroffen werden. Der von Herzig zusammengefasste bisherige Forschungsstand belegt aber die Potenziale guter Mediennutzung für Schülerinnen und Schüler, Unterricht und Schulen. So kann der Einsatz digitaler Medien die Schüler nicht nur motivieren und ihre Medienkompetenz steigern, sondern auch zu stärkerer Kooperation untereinander, zu einer besseren Selbstorganisation des Lernens sowie einer tieferen Verarbeitung von Informationen führen.

  • Stand
  • 7. April 2015