Medienwelten – ein Handbuch für Eltern und Lehrkräfte

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat eine Publikation zum Jugendmedienschutz veröffentlicht. Sie liegt sowohl in einer Printversion als auch online vor. Der 275 Seiten starke Ratgeber soll dazu beitragen, Eltern und Lehrkräften ohne besondere technische Vorkenntnisse wichtige Hinweise zur Wirkung der Medien auf die Kinder und Jugendlichen zu geben.

“Der Jugendmedienschutz ist eine wichtige Herausforderung in Schule und Erziehung, zu der das Staatsministerium mit einem neuen Ratgeber einen Beitrag leistet. Allen in der Erziehung Tätigen, sei es im Elternhaus oder in der Schule, kommt eine besondere Verantwortung darin zu, die ihnen anvertraute junge Generation behutsam auf die Eindrücke vorzubereiten, die in der modernen Medienwelt von allen Seiten auf sie einstürmen: aggressive Werbung, PC-Spiele, Handys mit all ihren Funktionen und das Internet mit seinen unzähligen Gesichtern…” (aus der Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)