Prüfungsarchiv Einbinden in die Tafel

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Inhalte des Prüfungsarchivs temporär über einen Einbettungslink in die mebis Tafel integrieren können. Dies ist nützlich z.B. für ein gemeinsames Beschriften von Prüfungsdokumenten „live“ gemeinsam mit einer Klasse.

Beim Speichern und Neu Laden des Tafelbilds gehen aufgrund eines Bugs in der Beta-Version der Tafel aktuell alle auf diesem Weg vorgenommenen Änderungen wieder verloren. Er eignet sich daher einstweilen nur für ad hoc im Unterrichtsverlauf erstellte „Einmaltafelbilder“.

1. Schritt:
Kopieren Sie im Prüfungsarchiv bei der gewünschten Prüfungsdatei den Einbettungslink.

Es erscheint ein Hinweisfenster, dass dieser erfolgreich in die Zwischenablage kopiert wurde und anschließend in anderen mebis Teilangeboten verwendet werden kann.

Während der folgenden Schritte darf der Browser zwischendurch nicht geschlossen werden, da sich sonst die Zwischenablage vorzeitig leert.

2. Schritt:
Wechseln Sie in die mebis Tafel. Öffnen Sie im Werkzeugbereich Medien die Einbettungsoption Web.

3. Schritt:
Fügen Sie mit Strg+V oder über Rechtsklick & Einfügen den Einbettungslink ein und bestätigen Sie mit EINFÜGEN.
Ergebnis:
Das Prüfungsdokument wird mit einem PDF-Betrachter innerhalb des Tafelbilds dargestellt.

Tipp: Mit dem Freihandstift kann eine Prüfungsdatei beschriftet werden.

Beim Neu Laden der Seite gehen aber alle zwischenzeitlich vorgenommenen Änderungen verloren und auch bei geteilten Tafelbildern bleibt die auf diesem Weg erzeugte - temporäre - Einbettung nicht erhalten.

  • Stand
  • 16. Juni 2019
  • Beitragsbild
  • © iStock.com/drogatnev (bearbeitet)