Vorlese-Funktion

Bildungsausflug zum DOK.fest Filmfestival

Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse das Internationale Dokumentarfilmfestival München 2022 – Live im Kino oder Online.

DOK.education, das Kinder- und Jugendprogramm des Internationalen Dokumentarfilmfestival München, versteht sich als „Schule des Sehens“, die Medienkompetenz und kulturelle Bildung vereint. In diesem Jahr findet der Bildungsausflug wieder im Kino statt, ein kostenfreies Online-Angebot steht ebenfalls zur Verfügung.

Schule des Sehens im Kino
In den 90-minütigen Kino-Seminaren der „Schule des Sehens“ vermitteln Filmexpertinnen und -experten ein erstes Verständnis für die Lesbarkeit von künstlerischen Filmerzählungen und die mediale Darstellung von Wirklichkeit. Die Schülerinnen und Schüler sehen zunächst einen altersgerecht kuratierten Dokumentarfilme und erarbeiten dann Aufgaben zu dessen Machart und Wirkung. Die Seminare vermitteln sowohl Medienkompetenz als auch Filmbildung.
Das Angebot findet vom 09. bis 13. Mai in Münchner Kinos statt.

Schule des Sehens Online
Schulklassen, die nicht vor Ort teilnehmen, können von Mai bis Juli 2022 das Programm online buchen. Dieses funktioniert nach dem bewährten Baukastensystem: mit einem Dokumentarfilm, einem vorproduzierten Videoseminar, Arbeitsblättern und einer Online-Begegnung mit den Filmeschaffenden.

Modul 1 – „Film ab!“ –  Online-Festivalbesuch mit Kurzfilm (~ 30 Min.)
Modul 2 – „Blick hinter die Kulissen“ – Videoseminar mit Filmemacher.innen (~ 20 Min.)
Modul 3 – „Begleitmaterial & Arbeitsblätter“  – Nachbereitung durch die Lehrkraft
Modul 4 – „Persönliche Begegnung“ – Live Gespräch mit den Filmschaffenden


Zeitraum

04.- 15. Mai 2022


Hinweis

Ab sofort und bis Schuljahresende können sich Lehrkräfte zur Schule des Sehens kostenfrei anmelden!

Angebotene Filme und Seminare

DOK.education zeigt Ihren Schülerinnen und Schülern Dokumentarfilme, die auf Augenhöhe und mit künstlerischem Anspruch aus der Lebenswelt junger Menschen erzählen:

MAXIM – DER GRÖSSTE  | für 8 bis 12-Jährige
Katja Fedulova, Deutschland 2020, 24 Min.

Auch ohne Beine meistert der lebensfrohe Maxim (10 Jahre) seinen Alltag mit Bravour und will sogar Skateboard-Profi werden. Aber kann man auch wakeboarden ohne Beine? Sein Trainer Pascha fordert ihn heraus…

JULES & ICH |  für 12 bis 16 Jährige
Anne Ballon, Belgien 2021, 15 Min.

Die 14-jährige Roos hat eine Schwester, die mal ihr Bruder war: Jules. Mit den beiden erleben wir, wie bereichernd, verrückt und manchmal auch einsam der Prozess einer Geschlechtsanpassung in der engsten Familie sein kann.

SEEPFERDCHEN | für 14 bis 20-Jährige
Nele Dehnenkamp, Deutschland 2020, 16 Min.

Die junge Jesidin Hanan, die sich von den traumatischen Erinnerungen an ihre Flucht über das Mittelmeer nicht die Lebensfreude nehmen lassen will, hat ihre Angst besiegt und Schwimmen gelernt. Heute bringt sie Kindern bei, wie sie sich am besten durchs Wasser bewegen.

  • Veröffentlichung
  • 6. Mai 2021
  • Letzte Änderung
  • 29. April 2022
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2021), Bildungsausflug zum DOK.fest Filmfestival, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/28024> (29. April 2022).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: &Copy DOK.fest