Vorlese-Funktion

Mediathek Zeitintervalle einstellen

Ein zentraler Bestandteil der Mediathek ist die Möglichkeit, bei der Wiedergabe von Video- und Audiodateien, Zeitintervalle einzustellen. Sie können damit den Start- und Endpunkt der Wiedergabe einer Sendung bestimmen. Anschließend wird die Sendung am Startpunkt beginnen und beim Endpunkt anhalten. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, die damit erstellbaren Sequenzen einzelner Sendungen in Ihrer Mediensammlung zu speichern, insbesondere mit der Möglichkeit, den Titel der Sendung zu verändern.

  Sequenzen in eine Mediensammlung hinzufügen

  Zeitintervall einer Sendung eingeben

  Zeitintervall durch Anklicken bestimmen

  Einbettungslink für ein Zeitintervall erzeugen

Sequenzen in eine Mediensammlung hinzufügen

Anleitung

Wechseln Sie in die Mediathek. Suchen Sie das gewünschte Medium und klicken Sie darauf. Geben Sie in der Zeile unterhalb des Mediums ein gewünschtes Zeintintervall an und verändern Sie ggf. den Titel der Sendung. Klicken Sie auf das Tagging-Symbol und geben den Namen der neuen Mediensammlung ein. Wiederholen Sie den Vorgang, so oft Sie möchten und ändern die Zeitintervalle und die Titel der Sendungen.

Zeitintervall einer Sendung eingeben

Anleitung

Geben Sie ein gewünschtes Zeintintervall ein, indem Sie die Zeitangaben (HH:MM:SS) beliebig verändern. Klicken Sie anschließend auf Start, um die Sequenz abzuspielen. Das Medium beginnt am Startpunkt und hält am Endpunkt an. Durch einen Klick auf das Play-Zeichen innerhalb des Videos können Sie die Wiedergabe nach dem Endpunkt fortsetzen.

Zeitintervall durch Anklicken bestimmen

Anleitung

Geben Sie ein gewünschtes Zeintintervall ein, indem Sie während der laufenden Wiedergabe der Sendung in das Feld mit dem Start- oder Endpunkt klicken. Klicken Sie anschließend auf Start, um die Sequenz abzuspielen. Das Medium beginnt am Startpunkt und hält am Endpunkt an. Durch einen Klick auf das Play-Zeichen innerhalb des Videos können Sie die Wiedergabe nach dem Endpunkt fortsetzen.

Einbettungslink für ein Zeitintervall erzeugen

Hinweis

Ausschnitte aus Videos können genauso wie ganze Inhalte der Mediathek in die Lernplattform, in interaktive Inhalte (H5P) sowie in die mebis Tafel eingebunden werden.

Hier finden Sie die entsprechenden Anleitungen zum Einbinden der Inhalte:


  • Veröffentlichung
  • 5. April 2019
  • Letzte Änderung
  • 7. Januar 2021
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2019), Mediathek – Zeitintervalle einstellen, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/23359> (7. Januar 2021).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: © istock.com Anastasiia_New, bearbeitet