Persönlicher Support

Zusätzlicher Telefonsupport

Um Unterrichts­ausfall in Zeiten der Corona-bedingten Schul­schließungen aufzufangen, sollen auch digitale Werkzeuge herangezogen werden. Das Staats­ministerium für Unterricht und Kultus hat daher eine zusätzliche Telefon-Hotline eingerichtet, die Schulleitungen, mebis-Koordinatorinnen und Koordinatoren sowie Lehrkräfte in Fragen zum Einsatz von mebis sowie alternativer digitaler Werkzeuge berät.

Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag, 8:00 bis 16:00 Uhr, sowie am Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 089 / 69 333 555 erreichbar.


Kontaktdaten mebis-Support

E-Mail: mebis@alp.dillingen.de
Telefon-Hotline: 09071 / 53300
(Mo-Fr 9-12 Uhr und Mo-Do 12:30-15 Uhr)

  • Stand
  • 17. März 2020
  • Beitragsbild
  • © iStock/Jane Kelly, bearbeitet