Vorlese-Funktion

mebis TUBEBETA Kurzeinführung

In mebis Tube können Lehrkräfte selbst erstellte Erklärvideos bereitstellen, auf die andere Lehrkräfte wie auch Schülerinnen und Schüler zugreifen können.

Die Videos werden unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht und können somit flexibel im Unterricht eingesetzt werden.

 Beta-Phase
Informationen zum Entwicklungsstand

 Angebot für den Distanzunterricht
Neuer Content-Typ in der Mediathek

  Erklärvideos in mebis Tube finden
So filten Sie in der Mediathek nach mebis Tube Inhalten

 Kooperation mit MUNDO
Über dieses Netzwerk stehen Inhalte zur Verfüung

mebis Tube einbinden

Sie können alle Erklärvideos von mebis Tube in andere Angebote von mebis, wie die Lernplattform oder die Tafel einbinden. Dazu gehen Sie analog zu den anderen Inhalten der mebis Mediathek vor. Mehr Informationen finden Sie im Support-Bereich zur Mediathek.

Beta-Phase

Das Angebot befindet sich aktuell in der Beta-Phase, in der zunächst ausgewählte Lehrkräfte bereits erstellte Videos zur Verfügung gestellt haben. Der aktuelle Bestand soll in den nächsten Wochen und Monaten weiter ausgebaut werden. Aktuell sind Videos aus MINT-Fächern überproportional vertreten, da in diesen Fächern vermehrt Erklärvideos produziert werden.

Um eine breit gefächerte Sammlung an Erklärvideos aufzubauen, ist es vorgesehen, den Ausbau während der Beta-Phase weiter voranzutreiben. Lehrkräfte können über die bestehende Kontaktmöglichkeit Interesse bekunden, eigene Erklärvideos bereitzustellen.

Ihr Video in mebis Tube

Wenn Sie Erklärvideos in mebis Tube zur Verfügung stellen wollen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Nennen Sie uns bitte das Fach und die Anzahl an Erklärvideos, die Sie veröffentlichen möchten. Wir kontaktieren Sie und bitten Sie um die Bereitstellung weitere Informationen, die zur Beschreibung der Inhalte notwendig sind (Kurzbeschreibung, evtl. Schlagworte). Die Erfassung der Medien sowie der zugehörigen Metadaten erfolgt dann über die ländergemeinsame Bildungsinfrastruktur von SODIX in der Verantwortung des Instituts für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU).

Machen Sie mit!

Wenn auch Sie Erklärvideos zu mebis Tube beitragen möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Angebot für den Distanzunterricht

In den Phasen des Distanzunterrichts haben Lehrkräfte vermehrt die Möglichkeit aufgegriffen, Lerninhalte durch kurze Erklärvideos zu vermitteln. Dementsprechend wurden die Videos von Lehrkräften selbstständig, häufig im häuslichen Umfeld aufgezeichnet und im Unterricht/Distanzunterricht erprobt.

Mit mebis Tube erhält die mebis Mediathek einen neuen Inhaltsbereich, der auf  sog. User-Generated-Content fokussiert, also Medieninhalte, die nicht von kommerziellen Medienunternehmen oder Rundfunkanstalten erstellt wurden. Die Beiträge erfahren keine fachliche Bewertung durch das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung.

© istock.com / MuchMania (bearbeitet)

© istock.com / MuchMania (bearbeitet)

Erklärvideos in mebis Tube finden

Auf der Startseite der Mediathek können Sie wie gewohnt nach Medien suchen. Prominente Hinweise weisen auf mebis TubeBETA hin.

Wenn Sie nach einem Begriff suchen, zu dem Erklärvideos in mebis TubeBETA existieren, so werden passende Treffer in dem entsprechenden Reiter mebis Tube aufgeführt.

Nach Anklicken des Reiters mebis Tube werden Ihnen die Erklärvideos angezeigt. Der Screenshot zeigt ein entsprechend gefiltertes Suchergebnis.

Vergrößern

Startseite der Mediathek

Vergrößern

Kooperation mit MUNDO

mebis Tube wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) umgesetzt.

Die Videos werden auch in Mundo, dem neuen Bildungsportal der Länder, zur Verfügung gestellt werden.

  • Veröffentlichung
  • 25. November 2020
  • Letzte Änderung
  • 30. November 2020
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2020), mebis Tube BETA – Kurzeinführung, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/48209> (30. November 2020).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: © iStock.com/drogatnev (bearbeitet)