Schülerdaten
Als Lehrkraft verwalten

Verwalten Sie als Lehrkraft die Lernenden Ihrer Schule.

Neues Passwort vergeben

Benutzerselbstaufnahme (BSA)

Neues Passwort vergeben

Alle Lernenden erhalten erstmalig ihre mebis Zugangsdaten vom mebis-Koordinator der Schule.

Sollte eine Schülerin oder ein Schüler ihre/seine Zugangsdaten vergessen haben, so können diese grundsätzlich selbstständig im Login-Fenster zurücksetzt werden. Dafür benötigt eine Schülerin oder ein Schüler entweder die in mebis hinterlegte E-Mail-Adresse oder den mebis-Benutzernamen.

Sollte beides nicht bekannt sein, können Sie als Lehrkraft ein neues Initialpasswort setzen:

Benutzerselbstaufnahme (BSA)

Das hier beschriebene Verfahren zur Benutzerselbstaufnahme (BSA) sollte nur an Schulen eingesetzt werden, die nicht über ASV verfügen. Wenn möglich, ist also immer der ASV-Import bzw. das Erstellen einer eigenen CSV-Datei vorzuziehen. Voraussetzung für das BSA-Verfahren für Lernende ist, dass die zugehörige Klasse bereits existiert.

  • Veröffentlichung
  • 9. September 2019
  • Letzte Änderung
  • 4. Dezember 2019
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2019), Schülerdaten verwalten, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/39584> (4. Dezember 2019).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: © iStock/Jane Kelly, bearbeitet