Vorlese-Funktion

Lernplattform
Aufräumarbeiten am Schuljahresende

In dieser Übersicht erfahren Sie, welche Aufräumarbeiten Sie als Lehrkraft in der mebis Lernplattform am Ende eines Schuljahres durchführen sollten.

Schülerdaten aus Lernplattform-Kursen löschen

Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Nutzerdaten am Ende eines Schuljahrs aus den Kursen der Lernplattform gelöscht werden.

Dies gilt sowohl für Kurse, die archiviert werden sollen, als auch für Kurse, die Sie mit anderen Schülerinnen und Schülern im kommenden Schuljahr wieder verwenden möchten.

Über „Kurs zurücksetzen“ kann die Löschung der Nutzerdaten unkompliziert durchgeführt werden (siehe Anleitung).

Hinweis zur „Klasseneinschreibung“: Das Zurücksetzen eines Kurses hat keine Auswirkungen auf die Klasseneinschreibung. Wenn Sie nicht nur die Nutzerdaten, sondern auch die Kursteilnehmenden selbst aus dem Lernplattform-Kurs entfernen möchten, löschen Sie daher diese Einschreibemethode.

Anleitungen

Lernplattform-Kurse archivieren

Kurse, die Sie weiter verwenden möchten, sollten Sie über die Funktion „Kurs sichern“ archivieren (siehe Anleitung).

Gesicherte Kurse werden in Ihrem Nutzerprofil auf der Lernplattform gespeichert. Von dort aus können sie jederzeit wiederhergestellt werden.

Tipp: Denken Sie bei der Sicherung an eine eindeutige Benennung Ihrer Sicherungsdateien!

Lernplattform-Kurse löschen

Löschen Sie Kurse, die Sie nicht mehr benötigen. Dadurch bleibt der Lernplattform-Bereich Ihrer Schule übersichtlich und aktuell.

Es ist jedoch empfehlenswert, die Kurse vor dem Löschen aus dem Kursbereich der Schule zu sichern (siehe oben).

Anleitungen

  • Veröffentlichung
  • 19. Juli 2019
  • Letzte Änderung
  • 8. August 2019
  • Empfohlene Zitierweise
  • mebis-Redaktion (2019), Aufräumarbeiten am Schuljahresende in der Lernplattform, in: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: <https://www.mebis.bayern.de/p/36951> (8. August 2019).
  • Lizenzangaben
  • Beitragsbild: © iStock.com/drogatnev (bearbeitet)