Fortbildungsangebot

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungsangebote zu mebis. Die Qualifikation als mebis-Koordinator kann ausschließlich durch den Besuch eines dieser Kurse erworben werden: „Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)“ oder „Technische Einführung in mebis (eSession)“.

Fr, 01.02.2019, 12:00 Uhr bis Sa, 31.08.2019, 12:00 Uhr

Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Selbstlernkurs führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein

Inhalt:
z. B. organisatorische Vorbereitungen; wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie das Hinzufügen von Schülern, die Passwort-Rücksetzung und das Anlegen von Klassen



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 31.08.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Fr, 01.02.2019, 12:00 Uhr bis Sa, 31.08.2019, 12:00 Uhr

Buch, Test, Lektion - Lernpfade mit der mebis-Lernplattform entwickeln (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Im Kurs erhalten die Teilnehmer Einblick in den technischen Umgang mit den Modulen Buch, Test und Lektion und ihren didaktisch reflektierten Einsatz.  

Inhalt:
Buch, Test und Lektion sind drei Module, die man für die Erstellung von Lehrpfaden in einer Reihe sehen kann. Das Material "Buch" ist seiner Art nach ein Angebot zum Selbststudium, es gibt keine Vernetzung mit anderen Teilnehmern, keine Leistungskontrolle und kein Feedback. In einem „Test“ können selbst erstellte Fragen als Leistungskontrolle zur Verfügung gestellt werden. Die Aktivität "Lektion" baut auf einer Folge von buchartigen Webseiten auf, erlaubt es aber, den Lernfortschritt in der Lektüre durch Testfragen zu überprüfen und zu steuern, wobei die individuellen Ergebnisse auch protokolliert werden. 



Anbieter: ALP, Referat 5.5.5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 31.08.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Fr, 01.02.2019, 12:00 Uhr bis Sa, 31.08.2019, 12:00 Uhr

mebis II (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Kurs mebis II bereitet auf die Nutzung der zentralen Lernplattform im Rahmen von mebis vor.

Inhalt:
Thema von mebis II sind die Aktivitäten, die Beziehungen der Aktivitäten zueinander und die Entwicklung von eigenen E-Learning-Angeboten. Im Kurs lernen die Teilnehmer, wie die grundlegenden Aktivitätsmodule der mebis-Lernplattform bzw. Moodle konfiguriert und eingesetzt werden. Sie lernen Musterimplementierungen von Unterrichtseinheiten kennen und erproben.  Sowohl das Ansehen der Materialien als auch der Abschlusstest zählen zum erfolgreichen Bestehen des Kurses. Im Abschlusstest sollten mehr als 80 % erreicht werden.

Methoden:
Voraussetzung ist es, einen Lehrerzugang zur mebis-Lernplattform zu haben.



Anbieter: ALP, Referat 5.5.5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 31.08.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Fr, 01.02.2019, 12:00 Uhr bis Sa, 31.08.2019, 12:00 Uhr

mebis I

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Kurs mebis I vermittelt Grundlagenwissen zum Erstellen von eigenen E-Learning-Kursen mit mebis oder Moodle allgemein. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die bisher noch keine oder ganz wenig Erfahrung mit der Lernplattform-mebis oder Moodle haben.

Inhalt:
In der Fortbildung lernen die Teilnehmer, wie sie in einem mebis-Kurs navigieren und ihn bearbeiten, wie sie ihn gestalten, Lernmaterialien bereitstellen können und wie sie es Teilnehmern ermöglichen, zu einer Fragestellung Text einzugeben oder eine Datei hochzuladen. Als aufgewendete Arbeitszeit wird ein Fortbildungstag angerechnet oder 6 Stunden.



Anbieter: ALP, Referat 5.5.5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 31.08.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Fr, 01.02.2019, 12:00 Uhr bis Sa, 31.08.2019, 12:00 Uhr

Lernplattformen im Unterricht (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Einsatz von Lernplattformen wie Moodle und Entwicklungen auf der Basis von Moodle, wie zum Beispiel die Lernplattform von mebis, kann im Unterricht sehr vielgestaltig sein. Der Kurs will Lehrkräften Wegmarken im unterrichtsbegleitenden Einsatz dieser Softwaresysteme zeigen.

Inhalt:
Es geht im Kurs um Lernplattformen wie Moodle als Beispiel für E-Learning. Schwerpunkt des Kurses sind daher methodische und didaktische Erwägungen und nicht die Softwaretechnik. Der Kurs ist auf eine Arbeitszeit von etwa sechs Stunden ausgelegt.



Anbieter: ALP, Referat 5.5.5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 31.08.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 07.02.2019, 00:00 Uhr bis Mi, 31.07.2019, 23:59 Uhr

Flipped Classroom - Einführung in das Konzept und Bereitstellung von Lernmaterialien mit mebis (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Im Flipped Classroom wird aus der nachbereitenden Hausaufgabe eine Hausaufgabe, die Schülerinnen und Schüler auf die neuen Inhalte der nächsten Stunde vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten neue Inhalte oder einzelne Teilaspekte der folgenden Stunde selbstständig in Vorbereitung auf den Präsenzunterricht. 

In diesem Lehrgang erfahren Teilnehmer,

  • welche Ideen hinter dem Flipped Classroom Konzept stecken,
  • wie sie eine Klasse schrittweise an das Konzept heranführen und was sie beim ersten „Flippen“ beachten sollten,
  • welche Materialien sich zur Erarbeitung im Flipped Classroom eignen und
  • wie sie Materialien über mebis bereitstellen können.

 


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 31.07.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 12.03.2019, 09:30 Uhr bis Di, 09.04.2019, 17:00 Uhr

MEBIS im naturwissenschaftlichen Unterricht

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziel des Lehrgangs ist es eine konkrete Unterrichtseinheit mit der Lernplattform zu entwickeln und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Mebis Zugangsdaten sind deshalb für den Lehrgang zwingend erforderlich!
Der Lehrgang vermittelt den Lehrkräften einen Überblick über verschiedene mebis-Angebote und Möglichkeiten diese effektiv im Unterricht einzusetzen.
Schwerpunkte des Lehrgangs sind:
- Überblick über mebis (Mediathek, Prüfungsarchiv, Lernplattform)
- Geeigneter Einsatz von Materialien wie z.B. Verzeichnis, Datenbank, Videos einbetten oder Lightgalerie
- Vorstellen konkreter mebis Aktivitäten, wie Glossar, Spiele, H5P und Optionen wie z.B. bedingte Verfügbarkeit
- Didaktisch-methodische Überlegungen zum Einsatz im naturwissenschaftlichen Unterricht
- Einsatz der Lernplattform in einer konkreten Unterrichtsequenz
- Praktische Umsetzung
- Austausch der erarbeiteten Materialien
Dabei werden folgende Schwerpunkte aus dem Kompetenzrahmen zur Medienbildung an bayerischen Schulen gestärkt:
Medienangebote und Informatiksysteme sach- und zielorientiert handhaben.
Funktionsweisen und grundlegende Prinzipien von Medienangeboten und Informatiksystemen durchdringen und zur bEwältigung neuer Herausforderungen einsetzen.
Eigene Kompetenzen im Umgang mit Medienangeboten und Informatiksystemen zur Optimierung entwickeln.
Daten und Informationen zielorientiert speichern, zusammenfassen, strukturieren, modellieren und aufbereiten.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Oberbayern-West
Veranstaltungsort: Ammersee-Gymnasium, Dießener Straße 100, 86911 Dießen

Anmeldeschluss: Fr, 01.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 12.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Aussprachetagung der Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer für Physik

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Veranstaltung ist heuer zu Gast bei den Lechwerken Schwaben, die Einblicke in ihre Arbeit - insbesondere der Bildungsinitiative 3malE - geben. Für den Nachmittag haben die Verlage aller vier neuen Schulbuchreihen zugesagt. Sie werden ihr jeweiliges Schulbuchkonzept vorstellen.
Sollten Sie besondere Wünsche oder Anregungen bezüglich der Aufnahme bestimmter Tagesordnungspunkte haben, bitten wir Sie um frühzeitige Mitteilung (Mailadresse: Physik@mbschwaben.de).
Falls Sie an diesem Termin verhindert sind, wird darum gebeten, einen geeigneten Vertreter der Schule zu entsenden.
Eventuelle Änderungen des Ablaufs erfolgen über den Emailverteiler des MEBIS-Raumes für Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer Physik. Bitte beantragen Sie gegebenenfalls hierzu einen Zugang (physik@mbschwaben.de) und achten Sie darauf, dass Ihre Emailadresse dort eingetragen ist.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Schwaben
Veranstaltungsort: LEW Technologiezentrum, Nibelungenstraße 16, 86343 Königsbrunn

Anmeldeschluss: Mo, 04.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 12.03.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 04.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 16.03.2019, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Grundschultag 2019 (Grundschulverband Landesgruppe Bayern)

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Workshops thematisieren "Sprachsensiblen Unterricht" und "Digitalisierung". Es soll vor allem aufgezeigt werden, wie man diese beiden Themen fruchtbar aufeinander beziehen kann.

Der Grundschultag richtet sich an (angehende) Lehrer/innen und Schulleiter/innen an Grundschulen und an Lehramts-Studierende. Workshops mit aktuellen Themen unterstützen Lehrkräfte bei ihrer täglichen Arbeit und geben Hilfen für die Umsetzung an die Hand.

Hauptvortrag: "Digitale Technologien und soziale Ungleichheit. Chancen, Herausforderungen und Konzepte für die individuelle Förderung im Deutsch- und Sachunterricht" (Prof. Dr. Thomas Irion)

Workshops:
Sprachbildung - Aufgabe eines jeden Unterrichts und jeden Faches
Beispiele zur produktiv-kreativen Arbeit mit iPads in der Grundschule - Schwerpunkt Erklärvideos
Präsentationskompetenz - Ziele, Methoden, Kriterien
Beispiele zur produktiv-kreativen Arbeit mit iPads in der Grundschule - Schwerpunkt IBooks
Visuelle Kunst - Legographie mit dem I-pad
"Einsatz der mebis-Lernplattform im Deutschunterricht der Grundschule"
Sprachförderung im Mathematikunterricht
Experimentelles Musizieren mit dem iPad - acoustic storytelling
Unterrichtsmitschau
Externer Anbieter: Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V.
siehe Hinweis in den FAQs Anmeldeschluss: Fr, 01.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS
 
Mo, 18.03.2019, 12:00 Uhr bis Fr, 12.04.2019, 12:00 Uhr

Lernprozesse in der Berufsschule mit der mebis-Lernplattform gestalten (Moderiertes Online-Seminar)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die Teilnehmer lernen unter Anleitung eines Moderators über einen Zeitraum von vier Wochen die "moodle-basierte" mebis-Lernplattform kennen.

Inhalt:
In jeder Lernwoche gilt es Aufgaben zu lösen, die das Arbeiten mit "Moodle" und vor allem den didaktischen Einsatz der Lernplattform im Unterricht Schritt für Schritt näher bringen.
Nach Abschluss des Lehrgangs können die Teilnehmer
- Basiswerkzeuge (Aktivitäten und Arbeitsmaterialien) der mebis-Lernplattform in der Rolle eines Teilnehmers anwenden,
- in einem Kursraum der Lernplattform sicher navigieren,
- ein Rahmenkonzept für den unterrichtsunterstützenden Einsatz der Lernplattform erstellen,
- in mebis einen Kursraum mit den notwendigen Grundeinstellungen anlegen,
- einen Themenblock mithilfe eines HTML-Editors grundlegend (Texteingabe, Bild einfügen, etc.) gestalten,
- basierend auf dem Grobkonzept der geplanten Lerneinheit geeignetes Arbeitsmaterial (Datei, Link, Textseite, Textfeld) mit den Standardeinstellungen anlegen,
- auf Grundlage des Grobkonzepts der geplanten Lerneinheit Standardaktivitäten mit den Standardeinstellungen anlegen,
- verschiedene Einschreibemethoden unterscheiden und Teilnehmer in einen Kursraum aufnehmen,
- im Zusammenhang mit didaktischen Überlegungen (Unterrichtsmethoden, Sozialformen, Unterrichtsphasen, u.a.) eine Auswahl von Standardwerkzeugen einer Lernplattform zuordnen,
- didaktische Überlegungen zur eigenen Unterrichtsgestaltung
- in der Werkzeuge einer Lernplattform verwendet werden
- mithilfe eines didaktischen Konzepts nachvollziehbar beschreiben und dokumentieren.

Dieser Fortbildungsbaustein ist Bestandteil eines Gesamtkonzepts zur Unterstützung von beruflichen Schulen, die mebis nutzen.

 



Anbieter: ALP, Referat 5.5.4
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 24.02.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 18.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Fachbetreuertagung für das Fach Deutsch

» mehr» weniger
Beschreibung: 09:00 - 09:15 Uhr Begrüßung, Organisatorisches
StD Andreas Henkel

09:15 - 10:30 Uhr Fachlichkeit und Führung - Führung im Fach - Anmerkungen zur Führungsaufgabe des Fachbetreuers
StDin Regina Knape

11:00 - 12:30 Uhr Informationen und Anregungen der ISB-Referentin
- Die Abiturprüfung im Fach Deutsch, Hinweise zu der Formaten, Neuerungen 2020
- Umsetzung des LehrplanPLUS, Änderungen in den Jgst. 7-10, Neugestaltung der Schreibprogramme in Jgst. 7
- Lektüreempfehlungen; Umgang mit dem Sachbuch - Hinweise zum Thema Film im LPP - Leseförderung im Deutschunterricht
- Materialien
StDin Alexandra Eberhardt

12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 - 14:00 Uhr Buchvorstellung digital: booktubes im Deutschunterricht
OStRin Barbara Reidelshöfer


14:15 - 14:45 Uhr Interpretationsthesen und Schreibprozeduren: Ein Weg zu kürzeren, stringenteren und besser beurteilbaren Interpretationsaufsätzen?
StD Jens-Peter Kurzella


15:00 - 15:45 Uhr Abschlussbesprechung, u. a. zur MEBIS-Plattform, Evaluation
StD Andreas Henkel
Anbieter: MB für die Gymnasien in Oberfranken
Veranstaltungsort: Meranier-Gymnasium, Kronacher Straße 34, 96215 Lichtenfels

Anmeldeschluss: Mo, 25.02.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 18.03.2019, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ethik: Fachbetreuertagung

» mehr» weniger
Beschreibung: Vorläufiges Programm:
- Allgemeine Aussprache (Bericht aus der Respizienz, Implementierung von Konzepten zu Medienbildung, Politische Bildung?) (Knierer)
- Vortrag von Frau Stolte über neue Entwicklungen im Fach Ethik und Programm ?Medienhelden?
- Frau Ursula Gradl, Grundschullehrerin und Lotsin, über Leseförderung und Übergangsmanagement
- Best Practice Beispiele (durch Teilnehmer der RLFB) u. a. Aufgabenstellungen
- Evtl. gemeinsam im Computerraum Mebis.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Niederbayern
Veranstaltungsort: Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium, Gobener Str. 4, 84137 Vilsbiburg

Anmeldeschluss: Mo, 04.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 19.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Medienkonzepte an bayerischen Schulen (für Gymnasien in der nördlichen Oberpfalz)

» mehr» weniger
Beschreibung: 9.00 Uhr - 9.20 Uhr Begrüßung, Formales
9.20 Uhr - 10.00 Uhr Rückmeldung zu den Medienkonzepten der anwesenden Teilnehmer
10.00 Uhr - 10.30 Uhr Lesekompetenzförderung und Tastschreiben als Teil des Mediencurriculums
10.30 Uhr - 11.00 Uhr Etablierung des Medienkonzepts an der eigenen Schule
11.00 Uhr - 12.30 Uhr Vorstellung des Medienkompetenznavigators
12.30 Uhr - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr - 15.30 Uhr Arbeit mit dem Medienkompetenznavigator (inkl. Kaffeepause)
15.30 Uhr - 16.30 Uhr Ein Medienkonzept ? Und jetzt?

Referenten:
Judith Freier, Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld
Andreas Wagner, Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld, MIB
Tobias Teubler, Joseph von Fraunhofer Gymnasium Cham
Anbieter: MB für die Gymnasien in der Oberpfalz
Veranstaltungsort: Kepler-Gymnasium, Friedrich-Ebert-Str. 21, 92637 Weiden

Anmeldeschluss: So, 10.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 21.03.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 13.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 23.03.2019, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Das digitale Klassenzimmer im Fachunterricht - Mebis und Learning Apps

» mehr» weniger
Beschreibung: Mebis-Kurs:
- Wie kann ich mit den Schülern in mebis arbeiten?
- Kursbeispiele aus dem Unterricht
- Wir erstellen einen mebis-Kurs.
- Wie schreiben sich die Schüler in einen Kurs ein?

LearningApps:
- Kleine interaktive, multimediale Bausteine
- Quizfragen, Multiple Choice, Kreuzworträtsel, usw
- Jede Anwendung wird über einen QR-Code verfügbar gemacht und kann somit auch vom Smartphone/iPad aus bearbeitet werden.
- Im Workshop werden Apps erstellt und verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese in mebis eingebunden werden können.
Externer Anbieter: BLLV Oberfranken
siehe Hinweis in den FAQs Anmeldeschluss: Fr, 15.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS
 
Mo, 25.03.2019, 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Fachbetreuertagung Latein (für die Gymnasien des MB-Bezirks Obb.-Ost aus München, den Landkreisen Freising und Erding und dem nördlichen Teil des Landkreises München)

» mehr» weniger
Beschreibung: Inhalt des Lehrgangs:
1. Fächerübergreifende Herausforderungen (z.B.: Leseförderung, politische Bildung,...)
2. Dialogschulaufgaben im Lektüreunterricht am Beispiel Ovid
3. neue Aufgabenformen: Erfahrungsaustausch und Workshop
4. Chancen und Möglichkeiten eines mebisgestützten Lektüreunterrichts

Gem. KMS vom 04.04.2005 Nr. VI.4-5S5200-6.17752 "Qualitätsentwicklung" werden bayernweit RLFB-Tagungen für Fachbetreuer unter Leitung der jeweiligen MB-Fachreferenten abgehalten, um somit eine stärkere Vernetzung zwischen Fachreferenten und Fachbetreuern der entsprechenden MB-Bezirke herzustellen. Für die Fachbetreuung staatlicher Gymnasien sind diese RLFB-Tagungen verpflichtend; im eventuellen Verhinderungsfall soll daher ein entsprechender Vertreter der Fachschaft an der RLFB-Tagung teilnehmen.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Oberbayern-Ost
Veranstaltungsort: Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn, Keltenweg 5, 85375 Neufahrn b. Freising

Anmeldeschluss: So, 03.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 26.03.2019, 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Fachbetreuertagung Geschichte und Sozialkunde (Veitshöchheim)

» mehr» weniger
Beschreibung: Programm:

Ab 8.30 Uhr Morgenkaffee
9.00 Uhr Respizienz, GÜF, LehrplanPLUS/6. Klasse Geschichte (Hofmann) Respizienz, Schulinternes Curriculum zur Politischen Bildung (Lehmann)
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr Lernrelevante Apps, Interaktive Videos und die Möglichkeiten von MEBIS im Geschichts- und Sozialkundeunterricht (Baumann)
12.15 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Die Regionalbeauftragten für Demokratie und Toleranz stellen sich vor (Purius)
14.45 Uhr Kaffeepause 1
15.00 Uhr Das SOS-Kinderdorf Campus - Schulprojekte zur Ergänzung des Lehrplans Sozialkunde (Schönberger)
16.00 Uhr Sonstiges / Evaluation (Hofmann) (Lehmann)
Anbieter: MB für die Gymnasien in Unterfranken
Veranstaltungsort: Gymnasium Veitshöchheim, Günterslebener Str. 45, 97209 Veitshöchheim

Anmeldeschluss: So, 10.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 26.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Medienkonzepte an bayerischen Schulen (für Gymnasien in der südlichen Oberpfalz)

» mehr» weniger
Beschreibung: 9.00 Uhr - 9.20 Uhr Begrüßung, Formales
9.20 Uhr - 10.00 Uhr Rückmeldung zu den Medienkonzepten der anwesenden Teilnehmer
10.00 Uhr - 10.30 Uhr Lesekompetenzförderung und Tastschreiben als Teil des Mediencurriculums
10.30 Uhr - 11.00 Uhr Etablierung des Medienkonzepts an der eigenen Schule
11.00 Uhr - 12.30 Uhr Vorstellung des Medienkompetenznavigators
12.30 Uhr - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr - 15.30 Uhr Arbeit mit dem Medienkompetenznavigator (inkl. Kaffeepause)
15.30 Uhr - 16.30 Uhr Ein Medienkonzept ? Und jetzt?

Referenten:
Judith Freier, Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld
Andreas Wagner, Johann-Michael-Fischer Gymnasium Burglengenfeld, MIB
Tobias Teubler, Joseph von Fraunhofer Gymnasium Cham
Anbieter: MB für die Gymnasien in der Oberpfalz
Veranstaltungsort: Albertus-Magnus-Gymnasium, Nebengebäude, Weinweg 2, 93049 Regensburg

Anmeldeschluss: So, 10.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 26.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Systembetreuer-Fortbildung 2018/19

» mehr» weniger
Beschreibung: Die diesjährige Systembetreuer-Fortbildung für unterfränkische Förderzentren bietet folgendes Programm:

- Vorstellung der neuen Fachberater / MIB / Koordinatoren für Digitale Bildung / Beratungsrektor für Systembetreuer und deren Aufgabenverteilung
- Erläuterungen zum Digitalbudget
- Vorstellung einer (kostenpflichtigen) MDM-Lösung für iPads
- Beispiele des Einsatzes von iPads im Unterricht an Förderschulen
- Materialsammlung zur Medienbildung
- Medienkonzepte erstellen mit Hilfe des Medienkompetenznavigators
- H5P in der mebis-Lernplattform
- Schülerfeedback mit Oncoo & Co.
- White Paper ?mebis?
- Aussprache, Erfahrungsaustausch

Für den Programmpunkt ?White Paper ?mebis?? werden die Teilnehmer gebeten, gelungene oder sinnvolle Beispiele des Einsatzes von mebis an der eigenen Schule kurz zu erläutern oder anderweitig zu präsentieren.
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Pestalozzi-Schule , Fuchsgasse 1, 97424 Schweinfurt

Anmeldeschluss: Mi, 13.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 26.03.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und bemühen uns, in Kürze die Engpässe abzubauen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 18.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 27.03.2019, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Mebis - Teil 2: Jetzt geht es in die Praxis!

» mehr» weniger
Beschreibung: Praktische Umsetzungsmöglichkeiten der Plattform MEBIS
Externer Anbieter: Kath. Erziehergemeinschaft Schwaben (KEG)
siehe Hinweis in den FAQs Anmeldeschluss: Mo, 25.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS
 
Mi, 03.04.2019, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Leseförderung im digitalen Alltag

» mehr» weniger
Beschreibung: Die digitale Leseförderung bietet viele Vorteile. Es werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie Lesen durch den Einsatz digitaler Medien im Unterrichtsalltag gefördert werden kann. Dabei kommen mebis-Kurse und unterschiedliche Software-Programme ebenso zum Einsatz wie Online-Programme oder digitale Brett-Lesespiele. Diese werden vorgestellt und können selbst ausprobiert werden.
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: SFZ-Harzstr. - Jakob-Muth-Schule, Harzstr., 93057 Regensburg

Anmeldeschluss: Mi, 27.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 04.04.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und bemühen uns, in Kürze die Engpässe abzubauen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 26.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 09.04.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und bemühen uns, in Kürze die Engpässe abzubauen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 02.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 30.04.2019, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Fortbildung für Fachlehrerinnen E/G 7-9 am SFZ

» mehr» weniger
Beschreibung: - Medienkompetenz im BLO-Unterricht
- Umgang mit mebis
- Erstellung von Erklärvideos und Tutorials im BLO-Unterricht

Material: bitte mitbringen!
evtl. eigenen Laptop oder iPad;
evtl. Material zum Erstellen der Erklärvideos z.B. Häkelzeug oder Strickzeug

Wichtig!
eigenen Mebis-Zugang wissen!!!
Anbieter: Regierung von Schwaben Augsburg
Veranstaltungsort: Landratsamt, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg

Anmeldeschluss: Mi, 10.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 02.05.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und bemühen uns, in Kürze die Engpässe abzubauen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 23.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 07.05.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 30.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.05.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 10.05.2019, 12:00 Uhr

Interaktive Inhalte in mebis (mit H5P) erstellen

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die Teilnehmer 

  • lernen Tools zum Erstellen interaktiver Inhalte kennen,
  • legen eigene interaktive Inhalte an und
  • binden sowohl Eigen- als auch Fremdmaterial in einen mebis-Kurs ein.

Inhalt:
Die Teilnehmer legen einen mebis-Kurs an und testen in diesem ausgewählte Aktivitäten und Werkzeuge. Der Fokus wird auf das Anlegen und Einbinden von eigen- oder fremderstellten interaktiven Inhalten in einem mebis-Kurs gelegt. Es werden u. a. die Tools H5P, Learning Snacks und Learning Apps verwendet. Die Inhalte werden unter Anleitung der Referenten in kleinen Schritten erarbeitet.

Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnehmer benötigen einen Zugang zu mebis. Sofern eine Lehrkraft noch keinen Zugang (Benutzername und Passwort) hat, sollte ihn der mebis-Koordinator der Schule einrichten. Wir bitten die Zugangsdaten zur Fortbildungsveranstaltung mitzubringen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 17.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.05.2019, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Methodensammlung für den Fachunterricht Ernährung und Gestaltung

» mehr» weniger
Beschreibung: Mit dieser kompetenzorientierten Methodensammlung möchte ich Ihnen Materialien an die Hand geben, mit welchen Sie den Einstieg in eine Unterrichtsstunde gestalten oder ein Thema vertiefen können. Ich möchte Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, ein Feedback der Schüler einzuholen und diese an Reflexion und Bewertung ihrer eigenen Arbeit zu beteiligen. Des Weiteren werden wir Methoden zur Auflockerung des Unterrichts ausprobieren.
Ausgewählte Unterlagen können Sie laminieren und zuschneiden, so dass Sie bereits am Ende der Fortbildung Materialien für den Unterricht parat haben. Alle Vorlagen der vorgestellten Methoden finden Sie, im Anschluss an die Fortbildung, im mebis-Kurs "Austausch Ernährung und Gestaltung (Reg. V. Ufr. ? SG41)", für welchen Sie den Einschreibeschlüssel über Ihre Schulleitung bekommen.
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Rupert-Egenberger-Schule, Schulstraße 17, 97286 Sommerhausen

Anmeldeschluss: Mo, 06.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 16.05.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 07.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 20.05.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 22.05.2019, 12:00 Uhr

GeoGebra Skripting mit mebis für den Einsatz im Mathematikunterricht

» mehr» weniger
Beschreibung:

In dieser Veranstaltung sollen Online-Kurse für den Mathematikunterricht entwickelt werden, die anschließend in der Kurstauschbörse teachSHARE veröffentlicht werden.

Die Online-Kurse sollen die Möglichkeit bieten, dass die Schüler zufallsabhängige Aufgaben bekommen und diese anschließend bearbeiten können. Zentraler Punkt ist die unmittelbare Rückmeldung nach der Bearbeitung und die Möglichkeit individuelles Feedback einzusehen. Weiterhin soll der Einsatz in mebis den Lehrkräften die Möglichkeit bieten, den Lernfortschritt der Schüler nachzuvollziehen.

Die Veranstaltung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Auswahl geeigneter Themenbereiche
  • Klärung der möglichen Aufgabenformate
  • Erarbeitung der interaktiven Aufgabenmodule
  • Integration der Aufgabenmodule in mebis
  • Veröffentlichung in der Kurstauschbörse teachSHARE

Besondere Hinweise:

Lehrkräfte, die schon grundlegende Erfahrungen mit der mebis-Lernplattform und mit GeoGebra gemacht haben.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 31.03.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 21.05.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 13.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 28.05.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 20.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 03.06.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 05.06.2019, 12:00 Uhr

Einführung in die Arbeit mit der mebis Tafel

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele

Am Ende des Lehrgangs

  • haben sich die Teilnehmer mit mebis notes, dem mebis-Werkzeug zum Erstellen interaktiver Tafelbilder vertraut gemacht,
  • können die Teilnehmer eigene, interaktive Tafelbilder entwickeln,
  • Eigen- und Fremdmaterial in die Tafelbilder einbinden und auch
  • Tafelbilder in Heften sammeln.

 

In diesem Lehrgang erlernen die Teilnehmer den Umgang mit mebis notes. Die Referenten gehen hier bei der Erklärung der einzelnen Möglichkeiten kleinschrittig vor, so dass ein Testen der Software und das Gestalten von Tafelbildern für die Teilnehmer ermöglicht werden kann. Didaktische Handlungsszenarien werden gemeinsam entwickelt.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 14.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 06.06.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 28.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 11.06.2019, 14:00 Uhr bis Do, 13.06.2019, 12:00 Uhr

Fit in das neue Schuljahr - mebis-Kurse für das neue Schuljahr erstellen

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Ziel des Kurses ist die Umsetzung eigener Ideen mit der mebis-Lernplattform.

Inhalt:
Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit, konkrete Lehr-/Lernszenarien nach eigenen Anliegen, Entwürfen und Ideen umzusetzen. Dabei erfolgt eine individuelle Betreuung, die eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Aktivitäten, Werkzeugen und Funktionen der Lernplattform sowie der Mediathek ermöglicht. Informationen zum Urheberrecht, Möglichkeiten des Kursaustausches sowie die Implementierung in den Unterricht werden ebenfalls thematisiert.

Methoden:
Teilnahmevoraussetzung: Die  Teilnehmer benötigen einen Zugang zu mebis. Sofern eine Lehrkraft noch keinen Zugang (Benutzername und Passwort) hat, sollte ihn der mebis-Koordinator der Schule einrichten. Wir bitten, die Zugangsdaten zur Fortbildungsveranstaltung mitzubringen. Die Teilnehmer werden gebeten, Unterrichtsmaterial, das sie bereits in digitaler Form angelegt haben, mitzubringen. Es kann zum Aufbau der online-gestützten Unterrichtseinheit verwendet werden.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Ferienlehrgang

Anmeldeschluss: So, 21.04.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 24.06.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 26.06.2019, 12:00 Uhr

Fortbildung für Seminarrektoren/-rektorinnen mit der Zusatzaufgabe "Inklusion"

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Lehrgang bietet Seminarrektoren/-innen der Grund- und Mittelschulen mit der Zusatzaufgabe "Inklusion" die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und der Verankerung inklusiver Inhalte in der Seminarausbildung.

Inhalte:
Beim Treffen 2018 im STMUK sind folgende Themen vereinbart worden:

- Elternwille und Inklusion (MRin Götz),

- Das inklusive Setting im LehrplanPLUS der Grundschule an konkreten Unterrichtsbeispielen,

- Inklusion in der Fachdidaktik und im Fach- und Förderunterricht,

- Darstellung der Ergebnisse des Evaluationsbogens,

- gemeinsame Überarbeitung des "Baustein A" in mebis.

Austausch und Reflexion über Seminaraktivitäten in Kooperation mit Förderschulseminaren stehen außerdem im Zentrum des bayernweiten Treffens.

 



Anbieter: ALP, Referat 4.1.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 05.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 24.06.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 26.06.2019, 12:00 Uhr

mebis im Chemieunterricht der gymnasialen Oberstufe

» mehr» weniger
Beschreibung:

In dieser Redaktion beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Einsatzmöglichkeiten von mebis in der gymnasialen Oberstufe.



Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 05.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 24.06.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 26.06.2019, 12:00 Uhr

Flipped Classroom mit mebis

» mehr» weniger
Beschreibung:

 

Die Teilnehmer

  • lernen Flipped Classroom als ein Konzept für den Unterricht kennen,
  • lernen, Erklärvideos mit Hilfe geeigneter Software herzustellen und in mebis einzubinden,
  • lernen, verschiedene Aktivitäten in der mebis-Lernplattform anzulegen.

Die Referenten gehen hierbei kleinschrittig vor und leisten sowohl bei der technischen Umsetzung als auch bei der Inhaltsgestaltung Unterstützung. Es werden Fragenstellungen, z. B. welche technischen Möglichkeiten gibt es bei der Erstellung der Erklärvideos, wie soll die in der Schule stattfindende Präsenzphase durchgeführt werden, thematisiert. Zusätzlich wird auf die Gestaltung einer lernförderlichen Kursumgebung eingegangen. Der Lehrgang richtet sich an Lehrkräfte, die schon Basiserfahrungen (Kurs und einfache Aktivitäten anlegen) mit der mebis-Lernplattform haben.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 05.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 25.06.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 17.06.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 01.07.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 05.07.2019, 12:00 Uhr

Bewusster Umgang mit der Ressource Boden im Sinne einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziel des Lehrgangs ist es, das Bewusstsein für das Lehrplanthema Boden zu stärken und bedeutsame Zusammenhänge für unsere Lebensgrundlage zwischen den Ansprüchen der Gesellschaft und den Folgen für unsere Umwelt aufzuzeigen. 


Lehrgangsinhalte ergeben sich 
aus folgenden Fragestellungen: 
- Boden als Lebensgrundlage? 
- Woraus besteht Boden? 
- Wie entsteht Boden? 
- Bodenaufbau und Bodentypen? 
- Bodenfunktionen im Naturhaushalt? 
- Chemische und physikalische Eigenschaften? 

Mit Videos, Experimenten im Labor und in der Natur sowie durch Exkursionen werden theoretische Erkenntnisse veranschaulicht und praktische Anregungen für den Unterricht gegeben. Es werden digitale Medien und Apps eingesetzt und die Mediathek in mebis auf das Thema untersucht. 

Kooperation mit der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL), Laufen



Anbieter: ALP, Referat 2.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 12.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 01.07.2019, 14:00 Uhr bis Mi, 03.07.2019, 12:00 Uhr

Englisch mit mebis unterrichten

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:

  • Einführung in mebis
  • Orientierung in mebis: Infoportal, Mediathek, Prüfungsarchiv, Lernplattform
  • Verwendung von einzelnen Aktivitäten
  • Entwickeln von Ideen für den Einsatz von mebis im Englischunterricht

Inhalt:
In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmer die einzelnen Angebote (Infoportal, Mediathek, Prüfungsarchiv, Lernplattform) kennen und üben den Umgang mit diesen. Die Teilnehmer erstellen einen eigenen Kurs und testen in diesem einzelne Aktivitäten, wie z. B. das Anlegen von Kommunikationswerkzeugen und das Einbetten von Unterrichtsmaterialien. Gemeinschaftlich entwickeln die Teilnehmer Ideen für den Einsatz von mebis im Englischunterricht. Die Inhalte werden unter Anleitung der Referenten in kleinen Schritten erarbeitet.

Methoden:
Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen einen Zugang zu mebis. Sofern eine Lehrkraft noch keinen Zugang (Benutzername und Passwort) hat, sollte ihn der mebis-Koordinator der Schule einrichten. Wir bitten, die Zugangsdaten zur Fortbildungsveranstaltung mitzubringen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 12.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 03.07.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 05.07.2019, 12:00 Uhr

Interaktive Lernmaterialien in schülerzentrierten Arbeitsphasen: Erstellung digitaler Inhalte mit H5P

» mehr» weniger
Beschreibung:

Mit der Software H5P können Lehrkräfte und auch Schüler abwechslungsreiche interaktive Lernmaterialien erstellen. Die Software ist kostenlos und in mebis integriert.
Im Lehrgang erfahren die Teilnehmer,
- wie digitale Übungen in Kombination mit verschiedenen Methoden und in verschiedenen Unterrichtsphasen eingesetzt werden können,
- welche Arten von Inhalten (von Übungen bis interaktive Videos) sie mit H5P erstellen können,
- wie sie einfache und komplexe interaktive Inhalte für ihren Unterricht erstellen,
- wie sie digitale Inhalte unkompliziert bereitstellen können und
- wie ein mebis Raum angelegt wird, damit Schüler eigene Medien erstellen können.

Während des Lehrgangs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Übungsphasen ausreichend Gelegenheit, eigene Unterrichtsideen mit Unterstützung der Referenten umzusetzen, um so echte und sofort einsetzbare Unterrichtsmaterialien zu erstellen.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 12.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 03.07.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 05.07.2019, 12:00 Uhr

GeoGebra Skripting mit mebis für den Einsatz im Mathematikunterricht

» mehr» weniger
Beschreibung:

Die JavaScript-Schnittstelle von GeoGebra bietet die Möglichkeit, GeoGebra-Applets mit echt interaktiven Aufgaben zu erstellen. Einzelne Beispiele stehen in der Kurstauschbörse von mebis bereits zur Verfügung:

- Kurs: Einmaleins (https://lernplattform.mebis.bayern.de/course/view.php?id=172806)

- Kurs: Konstruktion mit Zirkel und Lineal (https://lernplattform.mebis.bayern.de/course/view.php?id=161838)

- Kurs: Der Spielewürfel (https://lernplattform.mebis.bayern.de/course/view.php?id=161877)

In dem Lehrgang werden die Grundlagen vermittelt, wie solche Beispiele mit GeoGebra und mebis entwickelt werden können. Die Fortbildung richtet sich an  Teilnehmer, die bereits intensiv mit GeoGebra gearbeitet haben und erste Einblicke in die Programmierung mit JavaScript erhalten möchten. Programmiererfahrungen sind ausdrücklich nicht notwendig; alle Befehle werden als Musterrezepte vermittelt. Die Hälfte der Zeit im Lehrgang wird benötigt, um die Grundlagen zu erarbeiten. Anschließend sollen die  Teilnehmer eigenständig und mit Unterstützung der Lehrgangsleitung eigene Beispiele erarbeiten, die im Unterricht erprobt werden sollen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 12.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 04.07.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 25.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 09.07.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 01.07.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 15.07.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 19.07.2019, 12:00 Uhr

Individuelle Förderung mit Medien am Beispiel von mebis und Flipped Classroom

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Medien können in unterschiedlicher Form zur individuellen Förderung, d.h. zur Förderung von starken und schwächeren Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Die Teilnehmer kennen Möglichkeiten zur lernförderlichen Gestaltung und zum lernförderlichen Einsatz von Medien unter Nutzung der Lernplattform als zentralem Angebot von "mebis - Landesmedienzentrum Bayern" und des Konzepts des Flipped Classroom.

Inhalt:
Der Lehrgang führt in die lernförderliche Gestaltung von Medien unter Berücksichtigung mediendidaktischer Gesichtspunkte ein bzw. erweitert das hierzu bereits vorhandene Wissen. Dazu werden vielfältige Einsatzmöglichkeiten derartiger Medien in Verbindung mit der Lernplattform von „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ aufgezeigt. Darüber hinaus wird das Konzept des Flipped Classroom vorgestellt und auf sein Potential für die individuelle Förderung hin diskutiert. Im Mittelpunkt des Kurses steht das eigene Gestalten von Medien zur individuellen Förderung, bevorzugt unter Nutzung von freien Bildungsressourcen (OER). Dazu werden auf Wunsch/bei Bedarf die Grundlagen zum Auffinden und zur Erstellung von OER-Materialien eingeführt. Die im Rahmen des Lehrgangs fertiggestellten Materialien sollen als OER-Materialien auf teachSHARE zur Verfügung gestellt werden.

Methoden:
Um Ihren Wünschen gerecht zu werden, bitten wir Sie bei der Bewerbung im Feld "Begründung" Ihre Fächerkombination anzugeben.



Anbieter: ALP, Referat 5.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 26.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 17.07.2019, 14:00 Uhr bis Fr, 19.07.2019, 12:00 Uhr

Einsatz der mebis-Lernplattform im Unterricht der Oberstufe - Entwicklung von OER-Materialien

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die Lernplattform ist ein zentrales Angebot von "mebis - Landesmedienzentrum Bayern". Gerade in der Oberstufe eröffnet sie vielfältige Möglichkeiten selbstständigen, schülerzentrierten Lernens. Hierfür ist u.a. eine lernförderliche Gestaltung bedeutend.

Inhalt:
Der Lehrgang führt in die Bedienung der mebis-Lernplattform ein bzw. erweitert das Anwendungswissen und vermittelt vielfältige Ideen für ihren Einsatz im Unterricht. Daneben wird in die Grundlagen zum Auffinden und zur Erstellung von OER-Materialien (freie BIldungsressourcen) eingeführt. Im Mittelpunkt steht das eigene Gestalten eines "Kurses" bzw. die Anwendung verschiedener Programmtools zur Informationsvermittlung, zum Üben, für Feedback sowie zur Kommunikation und Kooperation. Hierbei wird besonderer Wert auf die mediendidaktische Gestaltung der Materialien gelegt. Die im Rahmen des Lehrgangs fertiggestellten Materialien sollen als OER-Materialien auf teachSHARE zur Verfügung gestellt werden.

Methoden:
Um Ihren Wünschen gerecht zu werden, bitten wir Sie bei der Bewerbung im Feld "Begründung" Ihre Fächerkombination anzugeben.



Anbieter: ALP, Referat 5.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 26.05.19 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 18.07.2019, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an. Aufgrund der beschränkten Kapazität kann nur ein mebis-Koordinator aktiv an der Fortbildung teilnehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und bemühen uns, in Kürze die Engpässe abzubauen.



Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 09.07.19 » Details und Bewerbung über FIBS