Vorlese-Funktion

Fortbildungsangebot

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungsangebote zu mebis. Die Qualifikation als mebis-Koordinator kann ausschließlich durch den Besuch eines dieser Kurse erworben werden: „Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)“ oder „Technische Einführung in mebis (eSession)“.

Mo, 24.08.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 23:59 Uhr

einfach Teams - Basiskurs 3 - Lernmaterial und Aufgaben teilen, Feedback geben (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

In diesem Selbstlernkurs erfahren Sie, wie Sie einer Klasse Lernmaterialien in unterschiedlicher Form bereitstellen, Aufgaben verteilen und Feedback geben können.

Nach der Bearbeitung dieses Kurses können Sie …

  • Lernmaterialien als Dateien bereitstellen,
  • Texte über den „Plastischen Reader“ vorlesen und in der Schriftart anpassen lassen, um sie für alle Schüler gut „lesbar“ bzw. rezipierbar zu machen,
  • Lernmaterialien aus mebis und anderen Quellen als Reiter in einem Kanal einbinden,
  • Aufgaben stellen und Ergebnisse von Schülerinnen und Schülern einsammeln und
  • Feedback zu eingereichten Lösung geben.

Derzeit werden die Selbstlernkurse noch mit dem Enddatum 31.07.20 angegeben. Lassen Sie sich bitte davon nicht verwirren, die Lehrgänge stehen dauerhaft zur Verfügung. 

Sie können sich also in gewohnter Weise zu diesen Lehrgängen anmelden und im eigenen Tempo bearbeiten. Eine Aktualisierung des angezeigten Zeitraums erfolgt in Kürze. 


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 31.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 24.08.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 23:59 Uhr

mebis für das Lernen zu Hause sinnvoll nutzen (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Dieser Selbstlernkurs gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie die mebis-Lernplattform nutzen können, um Ihren Unterricht digital zu bestreiten. Dabei spielt es nicht unbedingt eine Rolle, ob Sie die vorgestellten digitalen Werkzeuge und die damit verbundenen Methoden in Kombination mit Ihrem Präsenzunterricht - also in Form eines Blended Learning - oder ausschließlich als Online-Unterricht einsetzen.

Alle in diesem Kurs vermittelten Möglichkeiten und die gezeigten Beispiele basieren auf den Erfahrungen von Lehrkräften aus ganz Bayern und aus unterschiedlichen Schularten. Sie sind praxis-erprobt und haben es ermöglicht, in Zeiten von Schulschließungen und homeschooling einen zeitgemäßen, anspruchsvollen und lernförderlichen Unterricht zu gestalten. 

Die Beispiele zeigen auch, dass eine Lernplattform und dass der Einsatz digitaler Medien im Unterricht nicht bedeutet, schlichtweg PDF-Dateien zum Ausdrucken bereitzustellen. Vielmehr geht es - übrigens genau wie beim Präsenzunterricht - um das didaktisch gezielte Bereitstellen von Lerninhalten, das Verankern von Inhalten in die passenden Methoden, um Austausch, Kommunikation, Feedback und das Lernen in einem durch Sie als erfahrene Lehrkraft arrangierten Kontext.

Lernziele

Nach der Bearbeitung dieses Kurses können Sie ...

  • einen mebis-Kurs anlegen und Ihre Schülerinnen und Schüler in den Kurs aufnehmen oder einladen,
  • Lernmaterialien in angemessener Form in der Lernplattform bereitstellen,
  • Dateien bequem und mit passenden Arbeitsaufträgen hochladen,
  • Aufgaben stellen, einsammeln und digital mit Feedback versehen,
  • überprüfen, ob Schülerinnen und Schüler Aktivitäten schon aufgerufen haben,
  • verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation mit Sch
    Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
    Veranstaltungsort: siehe Details

    Anmeldeschluss: So, 31.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 1 – Was ist mebis? (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie sich in mebis zurecht finden. Sie erfahren, welche Inhalte Sie in den einzelnen Angeboten von mebis erwarten können und wie Sie sicher in mebis navigieren. 

Sie erhalten einen Überblick über

  • die Bestandteile von mebis,
  • das Infoportal,
  • die Mediathek,
  • die Lernplattform im Allgemeinen sowie
  • den Bereich teachSHARE in der Lernplattform.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Selbstlernkurs führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein

Inhalt:
z. B. organisatorische Vorbereitungen; wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie das Hinzufügen von Schülern, die Passwort-Rücksetzung und das Anlegen von Klassen


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 31.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 2 – Grundlagen der Kursverwaltung (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der mebis-Lernplattform kennen. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis-Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Modul lernen Sie die grundlegenden Fertigkeiten zur Verwaltung eines mebis Kurses.

Sie erfahren unter anderem, wie Sie

  • einen mebis-Kurs anlegen,
  • Schüler oder Kollegen in den Kurs einladen und
  • einen Kurs sichern und als Kopie wiederherstellen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 3 – Bereitstellen von Material (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Kursbaustein lernen Sie, Informationen auf unterschiedliche Weise in der mebis-Lernplattform zu präsentieren und damit anderen Kursteilnehmern zur Verfügung zu stellen.

  • Im ersten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die Informationen direkt auf der Kursseite darstellen können.
  • Sie lernen, wie Sie mit Hilfe von Dateien Informationen auch zum Download anbieten können.
  • Der Einsatz von Dateien bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, dass Ihre Schüler Dateien hochladen und anderen Kursteilnehmern zur Verfügung stellen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 4 - Kommunizieren (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der mebis-Lernplattform. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis-Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In dem Selbstlernkurs lernen Sie in unterschiedlicher Weise in der mebis-Lernplattform zu kommunizieren und mit Schülern in Kontakt zu treten. Im Einzelnen sind dies:

  • Nachrichten an die Klasse weitergeben
  • Rückmeldung durch Schüler an Sie
  • Meinungsäußerung  zu einem Thema

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 5 - Texte produzieren (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der mebis-Lernplattform. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie die Produktion von Materialien durch Schüler mit Hilfe der mebis-Lernplattform unterstützen können. Mebis stellt dafür unterschiedliche Werkzeuge zur Verfügung.

  • Die Materialien werden von den Schülern in Einzelarbeit (individuell) erstellt und anschließend beim Lehrer abgegeben. Hierfür wird das Werkzeug Aufgabe eingesetzt.
  • Der Einsatz des Werkzeugs Glossar ermöglicht die arbeitsteilige Zusammenstellung von Informationen zu einem bestimmten Unterrichtsthema. Die Arbeitsergebnisse werden hierbei allen Kursteilnehmern zur Verfügung gestellt.
  • Sollen die Schüler kooperativ oder kollaborativ Materialien erstellen, so ist das Wiki bzw. ein Etherpad das Werkzeug der Wahl.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 6 - Rückmeldungen geben (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der mebis-Lernplattform. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis-Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In dem Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie in der mebis-Lernplattform Schülern Rückmeldungen geben können. Im Einzelnen sind dies:

  • Automatisierte Rückmeldungen an die Schüler: Mit dem Test und Interaktiven Inhalten (H5P) haben Sie die Möglichkeit den Wissensstand Ihrer Schüler zu testen. Außerdem können Sie den Schülern unmittelbar ein Feedback bzw. eine Bewertung mitteilen. 
  • Individuelle Rückmeldungen an die Schüler: Mit der Aktivität Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, Ihren Schülern Auskunft zu deren abgegebenen Lösungen zu geben.  
  • Rückmeldungen an den Lehrer:  Mit der Abstimmung, dem Forum und dem Schüler-Feedback stehen Ihnen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, um Schülermeinungen einzuholen.
  • Rückmeldungen von Schülern an Schüler: Durch die Aktivierung der Kommentarfunktion im Glossar ist es möglich, dass sowohl Sie als auch Ihre Schüler Bemerkungen zu den eingestellten Beiträgen machen können. 

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Infografiken, Erklärfilme, Dokumentarfilme und Websites erstellen mit Adobe Spark

» mehr» weniger
Beschreibung:

Mit Adobe Spark können Schüler in einer übersichtlichen Oberfläche anschauliche Lernprodukte erstellen. Dabei dokumentieren sie ihren Kompetenzzuwachs, stellen erlernte Sachverhalte und Zusammenhänge dar und erwerben im Zuge der Erstellung eigener Produkte neben Fach- auch Medienkompetenz. Dies geschieht, indem sich die Schüler während der Erstellung eigener Lernprodukte mit ästhetischen und gestalterischen Gesichtspunkten ihrer Werke auseinandersetzen und Zielgruppe, Intention und Wirkung des Produkts reflektieren.

Inhalt des Selbstlernkurses

In diesem Selbstlernkurs erfahren Lehrkräfte

  • anhand konkreter, fachspezifischer Beispiele, wie sie die Erstellung von digitalen Produkten wie Infografiken, Videos und Websites didaktisch sinnvoll in ihren Unterricht in verschiedenen Klassenstufen und Fächern integrieren,
  • wie das Werkzeug gewinnbringend und zielführend im Unterricht in der Förderschule eingesetzt werden kann,
  • welche Vorkehrungen und Schritte nötig sind, um einen datenschutzrechtlich sicheren Einsatz von Adobe Spark mit anonymisierten Benutzerkonten zu ermöglichen,
  • anhand niederschwelliger Erklärvideos und Anleitungen, wie sie die Funktionen von Adobe Spark bedienen und die oben genannten Medien selbst erstellen können,
  • wie sie selbst erstellte Lernmaterialien Schülern zur Erarbeitung neuer Lerninhalte bereitstellen,
  • wie sie mit mebis die Produkte ihrer Schüler zentral und sicher einsammeln können.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Flipped Classroom - Einführung in das Konzept und Bereitstellung von Lernmaterialien mit mebis (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Im sogenannten "Flipped Classroom" werden die Phasen des gemeinsamen Präsenzunterrichts sowie der nachbereitenden Hausaufgabe vertauscht: Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten neue Inhalte oder einzelne Teilaspekte der folgenden Stunde selbstständig in Vorbereitung auf den Präsenzunterricht, die gemeinsame Zeit kann anders genutzt werden.

Inhalte des Lehrgangs

In diesem Lehrgang erfahren Teilnehmer,

  • welche Ideen hinter dem Flipped Classroom Konzept stecken,
  • wie sie eine Klasse schrittweise an das Konzept heranführen und was sie beim ersten „Flippen“ beachten sollten,
  • welche Materialien sich zur Erarbeitung im Flipped Classroom eignen und
  • wie sie Materialien über mebis bereitstellen können.

Voraussetzungen für den Lehrgang

Für das Kapitel "Bereitstellung von Lernmaterialien über mebis" sind grundlegende Kenntnisse der mebis Lernplattform von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Interaktive Lernmaterialien und H5P: Digitale Medien erstellen in mebis für alle Fächer

» mehr» weniger
Beschreibung:

H5P ist eine Aktivität in mebis, mit der Sie eine große Bandbreite an interaktiven Inhalten erstellen können. In einer einfachen Oberfläche können Sie Lückentexte, Zuordnungsaufgaben und andere digitale Übungen erstellen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein automatisierten Feedback und können so im eigenen Tempo individuell üben und lernen.

In diesem Lehrgang ...

  • erhalten Teilnehmer didaktische Hinweise und Beispiele zum Einsatz von interaktiven Lernmaterialien im Unterricht und
  • lernen Teilnehmer das Werkzeug H5P in mebis kennen.

Im Zuge dessen ...

  • erstellen Teilnehmer Lückentexte, Zuordnungsaufgaben und andere Übungen mit automatisiertem Feedback,
  • erstellen Teilnehmer interaktive Karteikarten, Schaubilder und andere Lernmaterialien
  • reichern Teilnehmer vorhandene Videos von YouTube und der mebis Mediathek mit interaktiven Elementen an,
  • erfahren Teilnehmer, wie sie Lernmaterialien effektiv und zeitsparend im Unterricht bereitstellen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 30.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 01.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 12:00 Uhr

Der Editor - das Schweizer Taschenmesser der multimedialen Kursgestaltung

» mehr» weniger
Beschreibung:

Der Editor befindet sich in allen Ebenen der Lernplattform - im Textfeld sowie in den verschiedensten Stellen der einzelnen Aktivitäten.

Mit dem Editor stehen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern über die einfache Formatierung von Texten hinaus zahlreiche Möglichkeiten zum Einbinden von multimedialen Inhalten wie Bildern, Videos, Tonaufnahmen und sogar interaktiven Lernmaterialien zur Verfügung. Damit lässt sich das Forum, das Glossar, eine Textseite oder auch ein Wiki im Unterricht auf vielfältige Weise einsetzen.

Inhalte des Lehrgangs

In diesem Selbstlernkurs erfahren Lehrkräfte, wie sie

  • Texte mit dem Editor formatieren und optisch strukturieren,
  • Bilder barrierefrei und unter komfortabler Einbindung der Quellenangabe einfügen,
  • Audioaufnahmen aus dem Internet einbinden oder selbst einsprechen,
  • Audio- und Videoinhalte aus der mebis Mediathek und dem Prüfungsarchiv einbinden,
  • externe Lernmaterialien einbinden und so interaktive Lernszenerien gestalten und
  • mit Hilfe einfacher HTML-Bausteine Kurse optisch individuell anpassen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: So, 31.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 07.09.2020, 12:00 Uhr bis So, 31.01.2021, 23:59 Uhr

Erklärvideos selbst erstellen (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Erklärvideos lassen sich in unterschiedlichsten Methoden zur Erarbeitung von neuen Inhalten, zur Differenzierung und anderen Zielen einsetzen. Dabei ist es jedoch nicht immer möglich oder zielführend, passende Materialien für den Einsatz im Unterricht zu finden.

In diesem Selbstlernkurs lernen Lehrkräfte, wie sie eigene Erklärvideos einfach und zeitökonomisch produzieren können. Dabei vermittelt der Lehrgang neben mediendidaktischen Grundlagen und Praxis-Tipps auch die Techniken, mit denen Erklärvideos auf unterschiedlichen Gerätetypen und Betriebssystemen produziert werden können.

Inhalte des Lehrgangs

  • Überblick über gängige Arten von Erklärvideos
  • Mediendidaktische Grundlagen für die Erstellung anschaulicher Videos
  • Praxis-Tipps für ein zeitökonomisches Arbeiten und qualitativ anspruchsvolle Ergebnisse
  • Erstellen von Erklärvideos auf Tablets mit Sfiteingabe
  • Erstellen von Erklärvideos auf "regulären" Computern
  • Grundlagen des Videoschnitts
  • Anreichern eines Videos mit interaktiven Inhalten in mebis
  • Veröffentlichen eines Erklärvideos in mebis

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 31.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 28.09.2020, 14:00 Uhr bis Mo, 26.10.2020, 16:00 Uhr

Für das staatl. Schulamt Schwandorf: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Mo., 28.09.20 14.00 - 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Mo., 05.10.20 14.00 - 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Mo., 12.10.20 14.00 - 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Mo., 19.10.20 14.00 - 16:00)

5. Feedback geben (Mo., 26.10.20 14.00 - 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 28.09.2020, 14:30 Uhr bis Fr, 30.10.2020, 16:00 Uhr

Für das staatl. Schulamt Tirschenreuth: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Do., 01.10.20, 14:30 ? 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Do., 08.10.20, 14:30 ? 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Do., 15.10.20, 14:30 ? 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Do., 22.10.20, 14:30 ? 16:00)

5. Feedback geben (Do., 29.10.20, 14:30 ? 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 28.09.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

mebis-Einführungskurs für Schülerinnen und Schüler (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung: Da im neuen Schuljahr mebis-Einführungsveranstaltungen für Schulklassen aus hygienischen Gründen eventuell nicht stattfinden können, eine Verwendung der Lernplattform mebis aber schulweit angestrebt wird, wurde ein fächerübergreifender Selbstlernkurs für Schüler*innen geschaffen. Dieser wird vorgestellt und in seinem Aufbau erklärt. Selbstverständlich kann der Kurs auch noch durch Ideen der Teilnehmer*innen ergänzt werden. Der Kurs steht am Ende zum Kopieren und zur weiteren Abänderung / Anpassung bereit. Damit das Arbeiten mit einem solchen „fertigen Kurs“ für die Lehrkräfte so einfach wie möglich ist, gibt es alle Materialien auch gesammelt im Kurs.
Anbieter: ALP, S3
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 27.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 28.09.2020, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Neuerungen in der mebis Lernplattform

» mehr» weniger
Beschreibung:

Das mebis Team des ISB informiert über aktuelle Neuerungen in der mebis Lernplattform im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgtem Update auf mebis 4.0.


Anbieter: ALP, S1
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 27.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 28.09.2020, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Lehrer-Schüler-Feedback mit MS Teams und Mebis

» mehr» weniger
Beschreibung:

Lernförderliches Feedback hat große Wirksamkeit auf den Lernerfolg. Mit beiden Tools lässt sich ein solches Feedback gezielt umsetzen. In unterschiedlichen Beispielszenarien wird dies in dieser eSession gezeigt.


Anbieter: ALP, S5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 27.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 29.09.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

mebis III - weiterführende Aktivitäten

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziele der Fortbildung/ Kompetenzerwerb

... Kurse mit Inhalten zur Einweg- oder Zweiwegkommunikation zw. L und Ss befüllen
... die Aktivität "Verzeichnis" zum Austausch von Material verwenden
... die Aktivität "Aufgabe" in Grundzügen kennen
... die Aktivität "Abstimmung" bedienen
... die Aktivität "Forum" bedienen
... die Aktivität "Test" in Grundzügen kennen
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Zugangsdaten werden noch bekanntgegeben, eSession, 97000 online

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 29.09.2020, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Tests in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung:
Anbieter: ALP, S5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 28.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Interaktive Aufgaben mit automatisiertem Feedback

» mehr» weniger
Beschreibung:
Anbieter: ALP, S8
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 29.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

mebis III - weiterführende Aktivitäten

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziele der Fortbildung/ Kompetenzerwerb

... Kurse mit Inhalten zur Einweg- oder Zweiwegkommunikation zw. L und Ss befüllen
... die Aktivität "Verzeichnis" zum Austausch von Material verwenden
... die Aktivität "Aufgabe" in Grundzügen kennen
... die Aktivität "Abstimmung" bedienen
... die Aktivität "Forum" bedienen
... die Aktivität "Test" in Grundzügen kennen
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Zugangsdaten werden noch bekanntgegeben, eSession, 97000 online

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 14:30 Uhr bis Mi, 28.10.2020, 16:00 Uhr

Für die staatl. Schulämter Amberg-Sulzbach: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Mi., 30.09.20 14:30 - 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Mi., 07.10.20 14:30 - 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Mi., 14.10.20 14:30 - 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Mi., 21.10.20 14:30 - 16:00)

5. Feedback geben (Mi., 28.10.20 14:30 - 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 15:30 Uhr bis Mi, 28.10.2020, 17:00 Uhr

Für das staatl. Schulamt Cham: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Mi., 30.09.20, 15:30 - 17:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Mi., 07.10.20, 15:30 - 17:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Mi., 14.10.20, 15:30 - 17:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Mi., 21.10.20, 15:30 - 17:00)

5. Feedback geben (Mi., 28.10.20, 15:30 - 17:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Mo, 28.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 14:00 Uhr bis Mi, 28.10.2020, 16:00 Uhr

Für die staatl. Schulämter WEN/NEW: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Mi., 30.09.20 14:00 - 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Do., 08.10.20 14:00 - 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Mi., 14.10.20 14:00 - 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Mi., 21.10.20 14:00 - 16:00)

5. Feedback geben (Mi., 28.10.20 14:00 - 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Mo, 28.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 30.09.2020, 14:00 Uhr bis Mi, 21.10.2020, 12:00 Uhr

Einsatz der Lernplattform mebis im Französischunterricht mit Impulsen zur motivierenden Kursraumgestaltung

» mehr» weniger
Beschreibung:

WICHTIGER HINWEIS:

Dieser ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplante Lehrgang wird verkürzt auf ein Online-Format umgestellt. Insgesamt finden 3 eSessions statt.

Ziele:
Die Teilnehmer lernen schrittweise den Umgang mit der Lernplattform mebis. Es werden unterschiedliche Aktivitäten (z. B. Vokabellernen am PC) und Funktionen vorgestellt, die sich für den Französischunterricht eignen. Dabei wird die Einbindung von bereits vorhandenen Inhalten auf der Lernplattform zur französischen Grammatik (FranzL - Kursräume) besonders geübt.

Inhalt:
Die Teilnehmer entwerfen dazu individuelle Kursräume, die für den eigenen Unterricht unmittelbar verwendet werden können. Ferner werden datenschutz- und urheberrechtliche Fragen behandelt.

1. eSession: Mittwoch, 30.09.20, 16:30 - 18:00 Uhr: FranzL-Sammelkursraum: Verben konjugieren mit FranzL

Einstieg Vorstellung des Kursraums (ppt) Kopieren des Kurses aus teachSHARE Individuelles Ausprobieren mit Rückfragemöglichkeit im Videotool Plenumsphase mit pädagog.-didaktischem Austausch Nutzer hinzufügen Aufgabe: Weitergabe an Schüler mit konkretem Auftrag

2. eSession: Montag, 05.10.20, 16:30 - 18:00 Uhr: FranzL-Sammelkursraum: Grammatik üben mit FranzL 

Erfahrungsaustausch zum Kursraum „Verben konjugieren mit FranzL Vorstellung des Kursraums (ppt) Kopieren des Kurses aus teachSHARE Individuelles Ausprobieren mit Rückfragemöglichkeit im Videotool Plenumsphase mit pädagog.-didaktischem Austausch Nutzer hinzufügen Aufgabe: Weitergabe an Schüler mit konkretem Auftrag

Flipped (d.h. die Teilnehmer bereiten sich auf die Fobi vor, Aufwand 15 min.) Infoportal - Links setzen

3. eSession: Mittwoch, 21.10.20, 16:30 - 18:00 Uhr: Einzelkursräume FranzL + Verlinkung in einen bestehenden Kursraum

Erfahrungsaustausch

Finden + Kopieren der Einzelkursräume Verlinkungsmöglichkeiten auf Sammelkursraum, Einzelkursraum, Abschnitt, Aufgabe oder Grammatikblatt (ppt) Individuelles Ausprobieren mit Rückfragemöglichkeit im Videotool Plenumsphase mit pädagog.-didaktischem Austausch Veränderungsmöglichkeiten von kopierten teachSHARE-Kursen Aufgabe: Im eigenen Kursraum an passender Stelle Links setzen


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 1.1
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 27.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 01.10.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

mebis III - weiterführende Aktivitäten

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziele der Fortbildung/ Kompetenzerwerb

... Kurse mit Inhalten zur Einweg- oder Zweiwegkommunikation zw. L und Ss befüllen
... die Aktivität "Verzeichnis" zum Austausch von Material verwenden
... die Aktivität "Aufgabe" in Grundzügen kennen
... die Aktivität "Abstimmung" bedienen
... die Aktivität "Forum" bedienen
... die Aktivität "Test" in Grundzügen kennen
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Zugangsdaten werden noch bekanntgegeben, eSession, 97000 online

Anmeldeschluss: Fr, 25.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 01.10.2020, 14:30 Uhr bis Do, 29.10.2020, 16:00 Uhr

Für die staatl. Schulämter Landkreis/Stadt Regensburg: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Do., 01.10.20 14:30 - 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Do., 08.10.20 14:30 - 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Mo., 12.10.20 14:30 - 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Di., 20.10.20 14:30 - 16:00)

5. Feedback geben (Di., 27.10.20 14:30 - 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Mo, 28.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 01.10.2020, 15:00 Uhr bis Do, 29.10.2020, 17:00 Uhr

Für das staatl. Schulamt Neumarkt: Modulreihe - mebis für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel und dauerhaft sinnvoll nutzen

» mehr» weniger
Beschreibung: In insgesamt fünf eSessions mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten werden den Lehrkräften Kompetenzen vermittelt, didaktisch, methodisch und pädagogisch sinnvoll aufgebaute mebis-Kurse für das Lernen zuhause, das Lernen im Wechsel bzw. den dauerhaften gewinnbringenden Einsatz der Lernplattform mebis für Unterrichtszwecke zu erstellen. Im Zuge der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmer nach jeweils einer Präsentationsphase in Workshopphasen einen eigenen mebis Kurs. Während der Workshopphasen steht die Referentin zur Unterstützung und für Fragen zur Verfügung. Begleitend zur Modulreihe wird ein mebis-Kurs mit Beispielen und Unterstützungsmaterial zu den Fortbildungsinhalten bereitgestellt.

Themen der einzelnen Module:

1. Kurs anlegen und Kommunikation einrichten (Do., 01.10.20 14:00 - 16:00)

2. Aufgaben und Material bereitstellen (Do., 08.10.20 14:00 - 16:00)

3. Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen (Do., 15.10.20 14:00 - 16:00)

4. Fremdmaterial verwenden und einfügen (Do., 22.10.20 14:00 - 16:00)

5. Feedback geben (Do., 29.10.20 14:00 - 16:00)
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Mo, 28.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 01.10.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Historische-literarische Weltreise mit mebis

» mehr» weniger
Beschreibung:

Das „Schöne“ im Schulalltag fehlt im neuen Schuljahr eventuell aufgrund der Umstände aus bzw. Exkursionen, Klassenfahrten usw. sind bis Januar 2021 ausgesetzt.Um zumindest einen kleinen Ersatz zu schaffen, kann den Schüler*innen einer Schule eine virtuelle historisch-literarische Weltreise angeboten werden. Neben der Beschäftigung mit unterschiedlichen Inhalten – schwerpunktmäßig aus den Fächern Deutsch, Geschichte, Ethik, Sozialkunde – lernen die Schüler*innen den Umgang mit mebis. Auf Basis einer bereits bestehenden Weltreise kann jede(r ) Teilnehmer*in den Kurs für seine Schule bzw. Bedürfnisse und technische Voraussetzungen anpassen. Das reicht von der Veränderung der Geschichte über das Ändern von Bildern bis hin zu den Aufgaben, Auszeichnungen oder Rätseln. Dabei wird auch die Bandbreite, die mebis bietet aufgezeigt. Das notwendige Material wird zur Verfügung gestellt.


Anbieter: ALP, S3
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 30.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 06.10.2020, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Interaktive Aufgaben/Übungen mit h5p in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: In dieser E-Session wird Ihnen gezeigt, wie Sie in der Lernplattform mebis mit dem h5p-Modul interaktive Online-Übungen erstellen und im Online-Unterricht einsetzten können. Vortragender ist Tobias Krempl, Referent der Beratung digitale Bildung für die Gymnasien in Schwaben.
Anbieter: ALP, S8
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 05.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 06.10.2020, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Technische Einführung in mebis (eSession)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Zielgruppe: mebis-Schulkoordinatoren und deren Stellvertreter

Ziele:
Die eSession führt systematisch in die Bedienung der Nutzerverwaltung von „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ ein (z. B. organisatorische Vorbereitungen, wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie Schüler hinzufügen, Passwortrücksetzung und das Anlegen von Klassen).

Inhalt:
Im Anschluss der Vorstellung der Arbeitsschritte können gezielt Fragen gestellt werden. Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nicht nach der Reihenfolge der persönlichen Anmeldung zur eSession, sondern nach dem Datum der Antragsstellung der mebis-Nutzung über die Schulleitung. Melden Sie sich bitte im Fall einer Absage erneut für eine eSession zur technischen Einführung in mebis an.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Mi, 30.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 07.10.2020, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Interaktive Inhalte in mebis erstellen - Überblick

» mehr» weniger
Beschreibung:

In mebis lassen sich mit einem einfachen Werkzeug viele unterschiedliche interaktive Lernmaterialien erstellen. In dieser E-Session erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Aufgabentypen, sodass Sie wissen, welche Bandbreite an Möglichkeiten zur Gestaltung von anschaulichen Lernmaterialien Ihnen zur Verfügung steht. Abschließend erstellen Sie selbst eine erste, einfache Einheit, um das Werkzeug kennenzulernen.


Anbieter: ALP, S3
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 06.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 07.10.2020, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Aufgaben stellen, Ergebnisse einfordern, Feedback geben - Die Aktivität Aufgabe in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: Aufgaben im Distanzunterricht zu stellen, ist einfach, Ergebnisse einfordern ohne Hilfsmittel ein logistisches Meisterwerk und Feedback geben zeitlich kaum möglich. In diesem Workshop erfahren Sie, wie die mebis-Aktivität "Aufgabe" Sie bei oben genannten Herausforderungen unterstützt. Die E-Session wird von Judith Freier und Matthias Bergbauer durchgeführt, Referent*innen der Beratung digitale Bildung für die Gymnasien in der Oberpfalz.
Anbieter: ALP, S8
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 06.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 08.10.2020, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Deutschunterricht - für alle Fälle (Tablet-Klassen) und mit mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: Wie kann im neuen Schuljahr das Fach Deutsch unterrichtet und auf eventuelle Veränderungen im Schulbetrieb reagiert werden? Anhand von zwei Beispielen, 8. und 9. Klasse Gymnasium, soll aufgezeigt werden, wie der Unterrichtstoff mit mebis in Tablet-Klassen (t.w. auch ohne Tablets möglich) vermittelt werden, so dass der Umgang mit der Lernplattform in einer Präsenzphase geübt werden kann und ggf. auf Hybridunterricht oder Lernen zuhause umgestellt werden kann. Der Kurs zeigt einfach Strukturierungen in mebis, angepasste Aufgabenformate und neue Ideen für den Unterricht, die auch die häusliche Struktur der Schülerinnen berücksichtigen. Parallel dazu gibt es einen mebis-Kurs, in dem alle Inhalte der eSession kopierbereit für die Teilnehmerinnen zur Verfügung stehen.
Anbieter: ALP, S3
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 07.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 12.10.2020, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Informatik an Förderschulen - digitaler Informationsaustausch - Einführung

» mehr» weniger
Beschreibung: Dieser Online-Veranstaltung folgt eine Selbstlernphase (mebis-Kurs) vom 13.10.-18.10.2020, beide Veranstaltungen sind verpflichtend für die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung.
Die Präsenzveranstaltung findet - aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen mit jeweils der Hälfte der Gruppe - am 19.10.2020 (Gruppe 1) oder am 21.10.2020 (Gruppe 2) statt.
Anbieter: Regierung von Oberfranken Bayreuth
Veranstaltungsort: Online-Lehrgang, Online-Lehrgang, 99999 _Online-Lehrgang

Anmeldeschluss: So, 04.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 13.10.2020, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Alles, was ein Mebis-Raum für das Distance-Learning braucht - zentrale Aktivitäten, damit die Schüler*innen am Ball bleiben

» mehr» weniger
Beschreibung: Präsenzunterricht zeichnet sich idealerweise vor allem durch ein hohes Maß an Interaktivität aller Anwesenden untereinander und einer intensiven Betreuung durch die Lehrkraft aus. Beides wird dort anhand unterschiedlicher schüleraktivierender Aufgabenformate in verschiedenen Sozialformen sowie durch Feedback und Hilfestellungen durch die Lehrperson oder die Mitschüler*innen ermöglicht. Aufgabe des Designs des Online-Lernangebots - sei es für das unterrichtsbegleitende Blended-Learning, oder für das Distance-Learning im rollierenden Betrieb - ist es, diese wichtigen Bestandteile des Präsenzunterrichts so gut es die Werkzeuge zulassen, abzubilden. Die Online-Fortbildung soll Ihnen einige wichtige Aspekte eines unter diesen Kriterien gestalteten mebis-Raums illustrieren sowie auch Raum zum Austausch bieten.
Anbieter: ALP, S5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 12.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 13.10.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tagung der unterfränkischen Fachberater und Fachberaterinnen Sport mit der zuständigen Schulaufsicht

» mehr» weniger
Beschreibung: Beschreibung - Aktuelle Informationen aus der Fachberatung Sport
- Sportunterricht und sportliche Bewegungsangebote unter Pandemiebedingungen
- Einsatz von MEBIS in der Fachberatung Sport und in der Seminarausbildung
- Praxiseinheit: Yoga als Bewegungsangebot in der Schule
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Bayerische Musikakademie Hammelburg e.V., Am Schlossberg, 97762 Hammelburg

Anmeldeschluss: Fr, 02.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 13.10.2020, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstbesprechung Fachbetreuer Englisch mit Absprache zur Erstellung von digitalen Lernsequenzen für den Englischunterricht

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziel der Dienstbesprechung ist es, digitale Unterrichtssequenzen für den Einsatz im Englischunterricht zu erarbeiten, die dann im Austausch allen Lehrkräften über mebis zur Verfügung gestellt werden. Bei der Fortbildung werden Unterrichtsbeispiele gezeigt, bei denen Lernvideos und digitale Elemente eingebunden sind. Im weiteren Verlauf wird das Vorgehen zum Erstellen digitalisierter Unterrichtsmaterialien für den Englischbereich besprochen. Bitte bringen Sie zur Präsenzveranstaltung ein Notebook oder Tablet mit. Falls es die Umstände erfordern, wird die Dienstbesprechung per Videokonferenz durchgeführt.
Referentin: Edith Siegert, medienpädagogische Beraterin digitale Bildung Oberpfalz
Anbieter: Regierung der Oberpfalz Regensburg
Veranstaltungsort: Europa Berufschule, Stockerhutweg 52, 92637 Weiden

Anmeldeschluss: Di, 06.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 13.10.2020, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Einführung in die mebis Lernplattform

» mehr» weniger
Beschreibung:

Die Lehrkräfte werden in die Grundlagen des Arbeitens mit der Lernplattform eingeführt. Inhaltlich erfahren Sie, wie Sie Kurse anlegen, Dateien für Schülerinnen und Schüler ablegen, Textfelder und Verlinkungen erstellen und bereits vorhandene Kurse nutzen können. Auf weitere Aktivitäten in mebis wird nach Bedarf eingegangen. Theoretische Erklärungen werden durch praktische Übungen ergänzt.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Do, 08.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 13.10.2020, 16:00 Uhr bis Sa, 17.10.2020, 20:00 Uhr

mebis-Kurse gestalten für Einsteiger - Moderiertes Online-Seminar für Einsteiger

» mehr» weniger
Beschreibung:

In dieser Fortbildungsreihe lernen die Teilnehmer unter Anleitung eines Moderators, wie man in der Lernplattform mebis Kurse erstellt, mit denen sie bereit für jedes Unterrichtsszenario sind. 

Sie lernen, wie Sie große Kurse strukturieren und schülergerecht gestalten, wie Sie eine datenschutzkonforme Kommunikation einrichten, wie Sie Smartphone-freundliche, interaktive oder kollaborative Aufgaben erstellen und verteilen, Lösungen einsammeln und direkt online korrigieren können. Ebenso erfahren Sie, welche Wege es gibt, Ihren Schülern Feedback auf ihre Arbeitsergebnisse oder den Lernfortschritt zu geben. Ein besonderer Augenmerk wird darauf gelegt, dass die Kurs übersichtlich sind, von den Schülern gut bedient werden können und im Unterricht eine Arbeitserleichterung für die Lehrkraft bieten.


Inhalte

1. Woche: Kurs anlegen und Kommunikation einrichten

2. Woche: Aufgaben und Material bereitstellen

3. Woche Interaktive und kollaborative Aufgaben erstellen 

 4. Woche: Fremdmaterial nutzen 5. Feedback geben


Organisation

Das moderierte Online-Seminar ist durch synchrone Arbeitsphasen in Form von 5 E-Sessions sowie sich anschließend asynchronen Arbeitsphasen strukturiert. Zur Teilnahme am MOS gehört also die verbindliche Teilnahme an folgenden, wöchentlichen E-Sessions:

  • Dienstag, 13. Oktober, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 20. Oktober, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 27. Oktober, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 03. November, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 10. November, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eine FIBS-Anmeldung für diese E-Sessionst ist nicht nötig.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Si
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Fr, 09.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 14.10.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tagung der unterfränkischen Fachberater und Fachberaterinnen Sport mit der zuständigen Schulaufsicht

» mehr» weniger
Beschreibung: - Aktuelle Informationen aus der Fachberatung Sport
- Sportunterricht und sportliche Bewegungsangebote unter Pandemiebedingungen
- Einsatz von MEBIS in der Fachberatung Sport und in der Seminarausbildung
- Praxiseinheit: Yoga als Bewegungsangebot in der Schule
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: Bayerische Musikakademie Hammelburg e.V., Am Schlossberg, 97762 Hammelburg

Anmeldeschluss: Fr, 02.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 15.10.2020, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Zeit für Schulentwicklung - Schule hybrid denken "Interaktive Lernvideos für den Unterricht"

» mehr» weniger
Beschreibung: Im Workshop lernen die Teilnehmer das Überarbeiten eines Lernvideos mit dem Videotool von H5P kennen und sie werden in die verschiedenen Möglichkeiten eines interaktiven Lernvideos eingeführt. H5P ist auch Teil von mebis und kann daher über die Lernplattform betrieben werden.
Anbieter: Regierung von Unterfranken Würzburg
Veranstaltungsort: 97000 e-Session, 0

Anmeldeschluss: Fr, 02.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 19.10.2020, 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Informatik an Förderschulen - digitaler Informationsaustausch - Präsenz (Gruppe 2)

» mehr» weniger
Beschreibung: Diese Präsenzveranstaltung folgt auf die Online-Veranstaltung vom 12.10.2020 und der Selbstlernphase vom 13.10.-18.10.2020.
Die Präsenzveranstaltung findet - aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen mit jeweils der Hälfte der Gruppe - am 19.10.2020 (Gruppe 1) oder am 21.10.2020 (Gruppe 2) statt.
Anbieter: Regierung von Oberfranken Bayreuth
Veranstaltungsort: Regierung von Oberfranken - K244, Ludwigstr. 20, 95444 Bayreuth

Anmeldeschluss: So, 11.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 19.10.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Test in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung:
  Wie erstelle ich einen Test in mebis? Wie lege ich eine Fragensammlung an? Wie kann ich eine Fragensammlung teilen? Tests und Fragensammlungen in mebis können sowohl im Distanz- als auch im Präsenzunterricht auf vielfältige Weise eingesetzt werden, z.B. zur Selbsteinschätzung, Diagnose oder als Leistungserhebung, aber auch spielerisch. Die Teilnehmer*innen arbeiten während der Fortbildung parallel in mebis.

Dieser Workshop wird von Elisabeth Arnold durchgeführt, informationstechnische Beraterin digitale Bildung für die Gymnasien in Niederbayern.


Anbieter: ALP, S8
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 18.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 19.10.2020, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ONLINE - Mebis gezielt in der Berufsschule einsetzen: Grundlagen

» mehr» weniger
Beschreibung: In diesem Lehrgang wollen wir in praktischen Beispielen die Grundlagen von Mebis kennenlernen, so dass Sie im Nachhinein selbstständig einen Kurs in Mebis für Ihren Unterricht aufbauen und verwenden können.
Anbieter: Regierung von Oberbayern München
Veranstaltungsort: Online, Online, 11111 Online

Anmeldeschluss: So, 18.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 19.10.2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Online-Fortbildung - mebis-teachSHARE-Kurse nutzen - ACHTUNG! Geänderte Uhrzeit

» mehr» weniger
Beschreibung: Mit teachSHARE bietet mebis die Möglichkeit eigene Inhalte und Kurse allen Kollegen zur Verfügung zu stellen. Damit steht jedem Lehrer ein stetig wachsender Materialpool zur Verfügung, der für eigene Lernangebote genutzt werden kann.
Die Veranstaltung zeigt, wie die entsprechenden Angebote kopiert und an die eigenen unterrichtlichen Anforderungen angepasst werden können.
Anbieter: Regierung von Oberbayern München
Veranstaltungsort: Online, Online, 90000 Online

Anmeldeschluss: So, 04.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 20.10.2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Willkommen bei Mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: Im Lehrgang werden die Grundfunktionen der Lernplattform sowie die gezielte Medienrecherche in der Mediathek anhand praktischer Beispiele demonstriert. Am Ende sollen die TeilnehmerInnen eigene Kursabschnitte in Klassenkursen anlegen und mit Materialien und Aufgaben füllen können.
Anbieter: Regierung von Oberfranken Bayreuth
Veranstaltungsort: Online-Lehrgang, Online-Lehrgang, 99999 _Online-Lehrgang

Anmeldeschluss: Mo, 12.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 20.10.2020, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Learningapps und h5p - Interaktive Lerninhalte und Übungen in die mebis-Lernplattform integrieren

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Fortbildung richtet sich an KollegInnen, die bisher auf mebis nur Materialien bereitstellen und/oder hauptsächlich die Werkzeuge der Lernplattform (z.B. Test, Aufgabe, Forum) nutzen. Sie lernen, anregende und motivierende Übungsbausteine und Lernspiele externer Angebote zu erstellen und in die Lernplattform zu integrieren. Nach der Präsentation zweier Redaktionssystemen für interaktive Inhalte werden die Teilnehmer eigene interaktive Übungen erstellen und in einen Mebis-Klassenraum einbinden. Mit den Learning Apps (www.learningapps.org) und den interaktiven Inhalten von h5p (h5p.org) stehen Ihnen intuitive und reichhaltige Umgebungen zur Gestaltung von interaktiven Lerninhalten zur Verfügung. Mit der Lernplattform mebis bringen Sie Ihre Lernübung und Lernstandsassessments ‚an die Frau’/’an den Mann‘ – und zwar auf datensichere Weise. Hierzu verwenden wir unter anderem den Datenaustauschstandard SCORM (Sharable Content Object Reference Model), mit dem Sie Ihre extern erstellten Inhalte ex- und in die MEBIS-Lernplattform importieren können. So minimieren bzw. unterbinden Sie das Risiko eines Trackings persönlicher Daten von den Geräten der Lernenden, da Sie Ihre Lernübungen in der geschützten MEBIS-Umgebung im Kontext der zugrundeliegenden Lerninhalte bereitstellen können. Überdies steht Ihnen bei dieser Methode auch noch eine einfache Lernstandsdiagnostik zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen deshalb, wie Sie in der Lernplattform die Leistungsergebnisse der SuS überprüfen und diagnostisch zuordnen können. Referent: OStR Dr. Roland Baumann, informationstechnischer Berater digitale Bildung für die Gymnasien in Unterfranken
Anbieter: ALP, S8
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 19.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS