Vorlese-Funktion

Fortbildungsangebot

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungsangebote zu mebis. Die Qualifikation als mebis-Koordinator kann ausschließlich durch den Besuch eines dieser Kurse erworben werden: „Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)“ oder „Technische Einführung in mebis (eSession)“.

Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 3 – Bereitstellen von Material (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Kursbaustein lernen Sie, Informationen auf unterschiedliche Weise in der mebis-Lernplattform zu präsentieren und damit anderen Kursteilnehmern zur Verfügung zu stellen.

  • Im ersten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die Informationen direkt auf der Kursseite darstellen können.
  • Sie lernen, wie Sie mit Hilfe von Dateien Informationen auch zum Download anbieten können.
  • Der Einsatz von Dateien bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, dass Ihre Schüler Dateien hochladen und anderen Kursteilnehmern zur Verfügung stellen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 4 - Kommunizieren (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Selbstlernkurs lernen Sie in unterschiedlicher Weise in der mebis-Lernplattform zu kommunizieren und mit Schülern in Kontakt zu treten.

Nach der Bearbeitung des Kurses können Sie ...

  • Nachrichten an die ganze Klasse schicken,
  • Informationen strukturiert ablegen und Schülerinnen und Schüler automatisch über neue Informationen und Hinweise informieren lassen,
  • Chats zur Förderung fachlicher Kompetenzen einsetzen,
  • Dokumente kollaborativ erstellen lassen und die Arbeiten über mebis koordinieren,
  • Meinungsbilder durch anonyme und nicht-anonyme Abstimmungen einholen,
  • den Stellenwert von Feedback im Unterricht beschreiben und
  • Schüler-Feedback effektiv und zielgerichtet mit unterschiedlichen Werkzeugen einholen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 5 - Texte produzieren (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie die Produktion von Materialien durch Schüler mit Hilfe der mebis-Lernplattform unterstützen können. Mebis stellt dafür unterschiedliche Werkzeuge zur Verfügung.

  • Die Materialien werden von den Schülern in Einzelarbeit (individuell) erstellt und anschließend beim Lehrer abgegeben. Hierfür wird das Werkzeug Aufgabe eingesetzt.
  • Der Einsatz des Werkzeugs Glossar ermöglicht die arbeitsteilige Zusammenstellung von Informationen zu einem bestimmten Unterrichtsthema. Die Arbeitsergebnisse werden hierbei allen Kursteilnehmern zur Verfügung gestellt.
  • Sollen die Schüler kooperativ oder kollaborativ Materialien erstellen, so ist das Wiki bzw. ein Etherpad das Werkzeug der Wahl.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 6 - Rückmeldungen geben (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In dem Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie in der mebis-Lernplattform Schülern Rückmeldungen geben können. Im Einzelnen sind dies:

  • Automatisierte Rückmeldungen an die Schüler: Mit dem Test und Interaktiven Inhalten (H5P) haben Sie die Möglichkeit den Wissensstand Ihrer Schüler zu testen. Außerdem können Sie den Schülern unmittelbar ein Feedback bzw. eine Bewertung mitteilen. 
  • Individuelle Rückmeldungen an die Schüler: Mit der Aktivität Aufgabe haben Sie die Möglichkeit, Ihren Schülern Auskunft zu deren abgegebenen Lösungen zu geben.  
  • Rückmeldungen an den Lehrer:  Mit der Abstimmung, dem Forum und dem Schüler-Feedback stehen Ihnen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, um Schülermeinungen einzuholen.
  • Rückmeldungen von Schülern an Schüler: Durch die Aktivierung der Kommentarfunktion im Glossar ist es möglich, dass sowohl Sie als auch Ihre Schüler Bemerkungen zu den eingestellten Beiträgen machen können. 

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 23:59 Uhr

Tablet statt Tafel - Tafelbilder, Skizzen und Notizen mit Tablet und Beamer anfertigen (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Tablets können ein hilfreiches Werkzeug für Lehrkräfte zur Vorbereitung und Gestaltung ihres Unterrichts sein.

 

In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie ein Tablet als Ersatz für die grüne Tafel oder das interaktive Whiteboard verwenden können, um Tafelbilder, Skizzen und Hefteinträge im Klassenzimmer anzufertigen, digital aufzubewahren und bei Bedarf mit Ihrer Klasse zu teilen.

Inhalte des Selbstlernkurses

  • Vorteile der Nutzung eines Tablets als Tafel- und Whiteboard-Ersatz
  • Plattformübergreifende Notizbuch- und Whiteboard-Apps zum Erstellen von Tafelbildern und Notizen (Windows, iOS, Android)
  • Whiteboard-Software und Eingabemöglichkeiten für nicht touch-fähige Computer
  • Notizbuch- und Whiteboard-Apps für das iPad (iOS)
  • Möglichkeiten zur drahtlosen Übertragung des Tablet-Bildschirms an den Beamer

Der Selbstlernkurs enthält viele anschauliche Beispiele, niederschwellige Video-Sequenzen und praktische Hinweise zum einfachen und datenschutzkonformen Einsatz der jeweiligen Apps.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einführung in die mebis Tafel

» mehr» weniger
Beschreibung:

Mit der mebis Tafel können Lehrkräfte im Klassenzimmer oder in ihrer Unterrichtsvorbereitung digitale Tafelbilder erstellen, speichern und mit der Klasse teilen. Dazu können Sie ein Whiteboard, ein Tablet oder einen "regulären" Computer verwenden.

Ziele und Inhalte des Lehrgangs

In diesem Selbstlernkurs lernen Lehrkräfte, das Werkzeug mebis Tafel sicher zu beherrschen und ansprechende sowie auf die Planung ihres Unterrichts abgestimmte Tafelbilder zu gestalten. Sie erfahren

  • wie neue Tafelbilder angelegt und gespeichert werden,
  • wie verschiedene Medien (Text, Grafiken, beschriftbare Dokumente, Video und Audio) auf einer Folie abgelegt werden können,
  • wie interaktive Lernmaterialien zur Veranschaulichung und Übung in die Tafel integriert werden können und
  • wie ein Tafelbild mit der Klasse geteilt werden kann.

 


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Infografiken, Erklärfilme, Dokumentarfilme und Websites erstellen mit Adobe Spark

» mehr» weniger
Beschreibung:

Mit Adobe Spark können Schüler in einer übersichtlichen Oberfläche anschauliche Lernprodukte erstellen. Dabei dokumentieren sie ihren Kompetenzzuwachs, stellen erlernte Sachverhalte und Zusammenhänge dar und erwerben im Zuge der Erstellung eigener Produkte neben Fach- auch Medienkompetenz. Dies geschieht, indem sich die Schüler während der Erstellung eigener Lernprodukte mit ästhetischen und gestalterischen Gesichtspunkten ihrer Werke auseinandersetzen und Zielgruppe, Intention und Wirkung des Produkts reflektieren.

Inhalt des Selbstlernkurses

In diesem Selbstlernkurs erfahren Lehrkräfte

  • anhand konkreter, fachspezifischer Beispiele, wie sie die Erstellung von digitalen Produkten wie Infografiken, Videos und Websites didaktisch sinnvoll in ihren Unterricht in verschiedenen Klassenstufen und Fächern integrieren,
  • wie das Werkzeug gewinnbringend und zielführend im Unterricht in der Förderschule eingesetzt werden kann,
  • welche Vorkehrungen und Schritte nötig sind, um einen datenschutzrechtlich sicheren Einsatz von Adobe Spark mit anonymisierten Benutzerkonten zu ermöglichen,
  • anhand niederschwelliger Erklärvideos und Anleitungen, wie sie die Funktionen von Adobe Spark bedienen und die oben genannten Medien selbst erstellen können,
  • wie sie selbst erstellte Lernmaterialien Schülern zur Erarbeitung neuer Lerninhalte bereitstellen,
  • wie sie mit mebis die Produkte ihrer Schüler zentral und sicher einsammeln können.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Buch, Test, Lektion - Lernpfade mit der mebis-Lernplattform entwickeln (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Im Kurs erhalten die Teilnehmer Einblick in den technischen Umgang mit den Modulen Buch, Test und Lektion und ihren didaktisch reflektierten Einsatz.  

Inhalt:
Buch, Test und Lektion sind drei Module, die man für die Erstellung von Lehrpfaden in einer Reihe sehen kann. Das Material "Buch" ist seiner Art nach ein Angebot zum Selbststudium, es gibt keine Vernetzung mit anderen Teilnehmern, keine Leistungskontrolle und kein Feedback. In einem „Test“ können selbst erstellte Fragen als Leistungskontrolle zur Verfügung gestellt werden. Die Aktivität "Lektion" baut auf einer Folge von buchartigen Webseiten auf, erlaubt es aber, den Lernfortschritt in der Lektüre durch Testfragen zu überprüfen und zu steuern, wobei die individuellen Ergebnisse auch protokolliert werden. 


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.5
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Der Editor - das Schweizer Taschenmesser der multimedialen Kursgestaltung

» mehr» weniger
Beschreibung:

Der Editor befindet sich in allen Ebenen der Lernplattform - im Textfeld sowie in den verschiedensten Stellen der einzelnen Aktivitäten. 

Mit dem Editor stehen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern über die einfache Formatierung von Texten hinaus zahlreiche Möglichkeiten zum Einbinden von multimedialen Inhalten wie Bildern, Videos, Tonaufnahmen und sogar interaktiven Lernmaterialien zur Verfügung. Damit lässt sich das Forum, das Glossar, eine Textseite oder auch ein Wiki im Unterricht auf vielfältige Weise einsetzen. 

Inhalte des Lehrgangs

In diesem Selbstlernkurs erfahren Lehrkräfte, wie sie 

- Texte mit dem Editor formatieren und optisch strukturieren, 
- Bilder barrierefrei und unter komfortabler Einbindung der Quellenangabe einfügen, 
- Audioaufnahmen aus dem Internet einbinden oder selbst einsprechen, 
- Audio- und Videoinhalte aus der mebis Mediathek und dem Prüfungsarchiv einbinden, 
- externe Lernmaterialien einbinden und so interaktive Lernszenerien gestalten und 
- mit Hilfe einfacher HTML-Bausteine Kurse optisch individuell anpassen.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Flipped Classroom - Einführung in das Konzept und Bereitstellung von Lernmaterialien mit mebis (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Im Flipped Classroom wird aus der nachbereitenden Hausaufgabe eine Hausaufgabe, die Schülerinnen und Schüler auf die neuen Inhalte der nächsten Stunde vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten neue Inhalte oder einzelne Teilaspekte der folgenden Stunde selbstständig in Vorbereitung auf den Präsenzunterricht. 

In diesem Lehrgang erfahren Teilnehmer,

  • welche Ideen hinter dem Flipped Classroom Konzept stecken,
  • wie sie eine Klasse schrittweise an das Konzept heranführen und was sie beim ersten „Flippen“ beachten sollten,
  • welche Materialien sich zur Erarbeitung im Flipped Classroom eignen und
  • wie sie Materialien über mebis bereitstellen können.

 


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Interaktive Lernmaterialien für alle Fächer erstellen mit H5P und mebis (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

H5P ist eine Aktivität in mebis, mit der Sie eine große Bandbreite an interaktiven Inhalten erstellen können. In einer einfachen Oberfläche können Sie Lückentexte, Zuordnungsaufgaben und andere digitale Übungen erstellen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein automatisierten Feedback und können so im eigenen Tempo individuell üben und lernen.

In diesem Lehrgang ...

  • erhalten Teilnehmer didaktische Hinweise und Beispiele zum Einsatz von interaktiven Lernmaterialien im Unterricht und
  • lernen Teilnehmer das Werkzeug H5P in mebis kennen.

Im Zuge dessen ...

  • erstellen Teilnehmer Lückentexte, Zuordnungsaufgaben und andere Übungen mit automatisiertem Feedback,
  • erstellen Teilnehmer interaktive Karteikarten, Schaubilder und andere Lernmaterialien
  • reichern Teilnehmer vorhandene Videos aus der mebis Mediathek und anderen Video-Quellen mit interaktiven Elementen an,
  • erfahren Teilnehmer, wie sie Lernmaterialien effektiv und zeitsparend im Unterricht bereitstellen.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 1 – Was ist mebis? (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie sich in mebis zurechtfinden. Sie erfahren, welche Inhalte Sie in den einzelnen Angeboten von mebis erwarten können und wie Sie sicher in mebis navigieren. 

Sie erhalten einen Überblick über

  • die Bestandteile von mebis,
  • das Infoportal,
  • die Mediathek,
  • die Lernplattform im Allgemeinen sowie
  • den Bereich teachSHARE in der Lernplattform.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Online-Zertifikatskurs für die technische Einführung in mebis (Selbstlernkurs für mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
Der Selbstlernkurs führt systematisch in die Verwaltung der mebis-Lernplattform ein

Inhalt:
z. B. organisatorische Vorbereitungen; wichtige Funktionen der Nutzerverwaltung, wie das Hinzufügen von Schülern, die Passwort-Rücksetzung und das Anlegen von Klassen


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 01.02.2020, 00:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 23:59 Uhr

Einfach mebis – Basiskurs 2 – Grundlagen der Kursverwaltung (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Kursreihe "einfach mebis" für Einsteiger

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können sich Lehrkräfte mit den Angeboten von mebis vertraut machen. In themenspezifischen Kursen lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Lernplattform mebis. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie sie verschiedene Aktivitäten in einen mebis Kurs integrieren und den Kurs im Unterricht einsetzen können.

Inhalte dieses Kurses

In diesem Modul lernen Sie die grundlegenden Fertigkeiten zur Verwaltung eines mebis Kurses.

Sie erfahren, wie Sie

  • einen mebis Kurs anlegen,
  • Schüler oder Kollegen in den Kurs einladen und
  • einen Kurs sichern und als Kopie wiederherstellen.
  • den Bereich teachSHARE in der Lernplattform.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 21.04.2020, 12:00 Uhr bis Fr, 31.07.2020, 23:59 Uhr

mebis für das Lernen zu Hause sinnvoll nutzen (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Dieser Selbstlernkurs gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie die mebis-Lernplattform nutzen können, um Ihren Unterricht digital zu bestreiten. Dabei spielt es nicht unbedingt eine Rolle, ob Sie die vorgestellten digitalen Werkzeuge und die damit verbundenen Methoden in Kombination mit Ihrem Präsenzunterricht - also in Form eines Blended Learning - oder ausschließlich als Online-Unterricht einsetzen.

Alle in diesem Kurs vermittelten Möglichkeiten und die gezeigten Beispiele basieren auf den Erfahrungen von Lehrkräften aus ganz Bayern und aus unterschiedlichen Schularten. Sie sind praxis-erprobt und haben es ermöglicht, in Zeiten von Schulschließungen und homeschooling einen zeitgemäßen, anspruchsvollen und lernförderlichen Unterricht zu gestalten. 

Die Beispiele zeigen auch, dass eine Lernplattform und dass der Einsatz digitaler Medien im Unterricht nicht bedeutet, schlichtweg PDF-Dateien zum Ausdrucken bereitzustellen. Vielmehr geht es - übrigens genau wie beim Präsenzunterricht - um das didaktisch gezielte Bereitstellen von Lerninhalten, das Verankern von Inhalten in die passenden Methoden, um Austausch, Kommunikation, Feedback und das Lernen in einem durch Sie als erfahrene Lehrkraft arrangierten Kontext.

Lernziele

Nach der Bearbeitung dieses Kurses können Sie ...

  • einen mebis-Kurs anlegen und Ihre Schülerinnen und Schüler in den Kurs aufnehmen oder einladen,
  • Lernmaterialien in angemessener Form in der Lernplattform bereitstellen,
  • Dateien bequem und mit passenden Arbeitsaufträgen hochladen,
  • Aufgaben stellen, einsammeln und digital mit Feedback versehen,
  • überprüfen, ob Schülerinnen und Schüler Aktivitäten schon aufgerufen haben,
  • verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation mit Schülerinnen und Schüler nutzen und
  • auf unterschiedliche Weise ermöglichen, dass Schülerinnen und Schüler digital zusammenarbeiten.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Di, 30.04.30 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 21.04.2020, 00:00 Uhr bis Fr, 31.07.2020, 23:59 Uhr

Erklärvideos selbst erstellen (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Erklärvideos lassen sich in unterschiedlichsten Methoden zur Erarbeitung von neuen Inhalten, zur Differenzierung und anderen Zielen einsetzen. Dabei ist es jedoch nicht immer möglich oder zielführend, passende Materialien für den Einsatz im Unterricht zu finden.

In diesem Selbstlernkurs lernen Lehrkräfte, wie sie eigene Erklärvideos einfach und zeitökonomisch produzieren können. Dabei vermittelt der Lehrgang neben mediendidaktischen Grundlagen und Praxis-Tipps auch die Techniken, mit denen Erklärvideos auf unterschiedlichen Gerätetypen und Betriebssystemen produziert werden können.

Inhalte des Lehrgangs

  • Überblick über gängige Arten von Erklärvideos
  • Mediendidaktische Grundlagen für die Erstellung anschaulicher Videos
  • Praxis-Tipps für ein zeitökonomisches Arbeiten und qualitativ anspruchsvolle Ergebnisse
  • Erstellen von Erklärvideos auf Tablets mit Sfiteingabe
  • Erstellen von Erklärvideos auf "regulären" Computern
  • Grundlagen des Videoschnitts
  • Anreichern eines Videos mit interaktiven Inhalten in mebis
  • Veröffentlichen eines Erklärvideos in mebis

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Fr, 31.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 23.06.2020, 00:00 Uhr bis Fr, 31.07.2020, 23:45 Uhr

Fortbildung Informatik Lehrplan Plus / Jahrgangsstufen 7/8 / Programmieren

» mehr» weniger
Beschreibung: Ziel des Onlinekurses ist es:
- Exemplarische Aufbereitung der Lehrplaninhalte der 7. Und 8. Jahrgangsstufe
- Erarbeitung und Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien
- Didaktische, methodische Umsetzungsmöglichkeiten kennenlernen:
- Variablen
- Listen
- Visualisierung

"Coronabedingt" findet diese Fortbildung als Online-Kurs auf Mebis statt und ist nur für Lehrkräfte des Schulamtsbezirks Weißenburg-Gunzenhausen bestimmt.
Anbieter: Weißenburg-Gunzenhausen, Staatliches Schulamt (Landkreis)
Veranstaltungsort: Mittelschule Weißenburg, An der Hagenau 1, 91781 Weißenburg

Anmeldeschluss: Fr, 31.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 29.06.2020, 12:00 Uhr bis Mo, 31.08.2020, 12:00 Uhr

Schüler lernen digital - Themenmodul "Erklärvideos im Unterricht" (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Ziele:
In diesem weiteren "Schüler lernen digital – Themenmodul“ wird der Themenbereich „Erklärvideos im Unterricht“ (jahrgangstufenübergreifend) behandelt. Basierend auf einfachen Handlungsvorgängen erfahren Sie, wie sie Schritt für Schritt mit Ihren Schülern vom einfachen Mittschnitt via Handykamera zur Erstellung von Erklärvideos gelangen. Anhand einer bekannten Unterrichtssequenz aus dem Fachbereich Deutsch „Verfassen einer Vorgangsbeschreibung“ in Kombination mit der Thematik „Upcycling einer Milchtüte“ wird sukzessive eine Struktur aufgezeigt, wie Sie die analoge Erarbeitung einer „Aufsatzart“ durch ein motivierendes, digitales Erklärvideo unterstützen können. 

Vier in sich logisch strukturierte Themenbausteine, verständliche Informationstexte, kurze Videosequenzen bzw. Animationen, die auch für den Unterricht geeignet sind, mögliche Un-terrichtsverläufe und exemplarische Beispiele von erfahrenen Lehrern aus der Praxis, für eine schnelle und effektive Umsetzung im Unterricht und Bewertungsvorlagen, um alternative Leistungsmessung anzubahnen, geben Ihnen das notwendige fachliche und didaktische Hintergrundwissen sowie die notwendige Unterstützung bei der späteren Planung und Umsetzung im Unterricht.

Inhalte:

  1. Einstieg/Planung: die digitalgestützte Vorgangsbeschreibung; datenschutzrechtliche Hinweise zum Erstellen von Erklärvideos; Bastelanleitung „Upcycling einer Milchtüte“; abänderbare Drehpläne und Planungsskizzen; Erwartungshaltungen von Lehrkräften und Schülern; praktische Unterrichtsbeispiele und mögliche Vorschläge für unterrichtliche Umsetzung;
  2. Durchführung: Arten von Erklärvideos; Veranschaulichung mit Hilfe von Videos und Animationen; Umsetzungsvarianten für den didaktischen Einsatz von Erklärvideos; Möglichkeiten der Sammlung von Arbeitsergebnissen; praktische Unterrichtsbeispiele und mögliche Vorschläge für unterrichtliche Umsetzung;
  3. Auswertung/Bewertung: Hilfen zur Bewertung von kooperativen Lernformen; Reflexionen von Lehrkräften und Schülern; veränderbare Bewertung- und Dokumentationsbögen; praktische Unterrichtsbeispiele und mögliche Vorschläge für unterrichtliche Umsetzung;
  4. Zusatzangebot: Hilfreiche Apps und weiterführende Online-Tools; mebis-Feature „Tagebuch“ und „Feedback“; Einsatz von QR-Codes im Unterricht;
  5. Abschlusstest: Der Abschlusstest umfasst 20 Testfragen und ist beliebig oft wiederholbar. Zum Bestehen des Tests benötigen Sie 70 Prozentpunkte.
     

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mo, 31.08.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 01.07.2020, 12:00 Uhr bis Fr, 31.07.2020, 23:59 Uhr

einfach Teams - Basiskurs 3 – Lernmaterial und Aufgaben teilen, Feedback geben (Selbstlernkurs)

» mehr» weniger
Beschreibung:

In diesem Selbstlernkurs erfahren Sie, wie Sie einer Klasse Lernmaterialien in unterschiedlicher Form bereitstellen, Aufgaben verteilen und Feedback geben können.

Nach der Bearbeitung dieses Kurses können Sie …

  • Lernmaterialien als Dateien bereitstellen,
  • Texte über den „Plastischen Reader“ vorlesen und in der Schriftart anpassen lassen, um sie für alle Schüler gut „lesbar“ bzw. rezipierbar zu machen,
  • Lernmaterialien aus mebis und anderen Quellen als Reiter in einem Kanal einbinden,
  • Aufgaben stellen und Ergebnisse von Schülerinnen und Schülern einsammeln und
  • Feedback zu eingereichten Lösung geben.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.5.7
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Fr, 31.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 07.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten von H5P in mebis am Beispiel Lückentext (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Nicht nur im Fremdsprachenunterricht bieten Lückentexte eine sinnvolle Möglichkeit, den Schülern direktes Feedback zu ihren Antworten zu geben und Leistungen zu kontrollieren. Auch z. B. im Mathematikunterricht kann ein Lückentext zur eigenständigen Überprüfung von Ergebnissen ein sinnvolles Instrument sein. In Erarbeitungsphasen können Lückentexte auch z. B. zum aktiven Lesen auffordern oder Grundwissen aktivieren.
In dieser E-Session lernen die Teilnehmer das Erstellen eines Lückentextes als H5P Aktivität und können diese in ihrem Kurs in ein Textfeld einbetten. Außerdem können die Kursteilnehmer die Leistungen der Schüler zu dieser Aktivität überprüfen. Sie lernen außerdem verschiedene didaktische Einsatzmöglichkeiten kennen.
Im persönlichen Austausch können Fragen gestellt werden.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Sa, 04.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.07.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

mebis in Coronazeiten? Wie kann ich meine Schüler zu Hause betreuen? Teil 2

» mehr» weniger
Beschreibung: Im Online-Seminar werden Tipps zum Fernunterricht mit mebis gegeben.
Wie bearbeiten die Schüler in mebis einen Lückentext?
Arbeiten mit dem Tool H5P.
Im Anschluss an das Webinar gibt es eine Pause von 15 Minuten hier kann von den Teilnehmer das Gelernte ausprobiert werden. Anschließend steht die Referentin nochmals 30 Minuten für Rückfragen zur Verfügung.
Anbieter: Weißenburg-Gunzenhausen, Staatliches Schulamt (Landkreis)
Veranstaltungsort: Mittelschule Weißenburg, An der Hagenau 1, 91781 Weißenburg

Anmeldeschluss: Di, 07.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.07.2020, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

[Online-Fortbildung Jeder kann mebis. Die Lernplattform mebis für Einsteiger.

» mehr» weniger
Beschreibung: Und plötzlich sind alle auf mebis? Dafür braucht es gar nicht viel. In dieser Online-Fortbildung werden die wichtigsten Schritte zum Umgang mit mebis erklärt. Es soll auch genug Raum für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 03.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.07.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

[Online-Fortbildung] Eigene Ideen in mebis umsetzen.

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Lernplattform mebis bietet eine Vielzahl an Werkzeugen und ist daher in nahezu allen Unterrichtsszenarien einsetzbar. Im Rahmen der Online-Fortbildung sollen eigene Ideen der Teilnehmer, je nach Komplexität, direkt umgesetzt oder Wege zur Umsetzung skizziert und diskutiert werden.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 03.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.07.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

[Online-Fortbildung] Hören und Senden. Audio im (digitalen) Unterricht

» mehr» weniger
Beschreibung: In der Online-Fortbildung werden verschiedene Möglichkeiten des Einsatzes von Audios im (digitalen) Unterricht aufgezeigt. Das reicht von Podcast-Empfehlungen über die Produktion eigener kleiner Audios bis zur Audio-Abgabe auf mebis.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 03.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 08.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Einführung in die mebis Lernplattform: Grundlagen (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Die Lehrkräfte werden in die Grundlagen des Arbeitens mit der Lernplattform eingeführt. Inhaltlich erfahren Sie, wie Sie Kurse anlegen, Dateien für Schüler ablegen, Textfelder und Verlinkungen erstellen und bereits vorhandene Kurse nutzen können. Theoretische Erklärungen werden durch praktische Übungen ergänzt.
Am Ende der E-Session erhalten die Teilnehmer die entsprechenden Tutorials als Word- und Filmdatei.

Parallel zum Vortrag werden urheberrechtliche Punkte angesprochen.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 05.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 09.07.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Regionale Online-Fortbildungsveranstaltung "Aufgaben in Microsoft Teams" (zweite Durchführung) am 09. Juli 2020

» mehr» weniger
Beschreibung: Aufgrund der großen Nachfrage kann die Veranstaltung ein zweites Mal angeboten werden.
Um den Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften auch während der derzeitigen virusbedingten Einschränkungen im Schulalltag sicherzustellen, stehen allen weiterführenden Schulen in Bayern ab sofort neben mebis Landesmedienzentrum Bayern auch die Videokonferenz-, Chat- und Cloudspeicherfunktionen von Microsoft Teams for Education zur Verfügung. Damit können, neben vielen anderen Dingen, auch Aufgaben gestellt und individuelle Rückmeldungen gegeben werden. Schwerpunkte dieser Fortbildungsveranstaltung:

- Wer bekommt die Aufgabe und wo sind die Aufgaben zu finden?
- Wie erstellt man eine Aufgabe und verteilt diese?
- Wie und wo werden die Aufgaben bei den Schülern angezeigt?
- Wie können die Schüler die Aufgaben abgeben?
- Wie werden die Aufgaben korrigiert und bewertet?
- Fragen aus dem Chat
Anbieter: MB für die Realschulen in Oberfranken
Veranstaltungsort: ONLINEFORTBILDUNG, ONLINEFORTBILDUNG, 95447 ONLINEFORTBILDUNG

Anmeldeschluss: Mo, 06.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 09.07.2020, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Webinar: Kommunizieren und Korrigieren in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: Beim digitalen Lernen ist das Feedback an die Schülerinnen und Schüler besonders wichtig. In dem Workshop werden Sie die Aktivitäten Aufgabe und Forum unter den Aspekten Korrigieren und Kommunizieren in mebis kennenlernen. Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zu einem begleitenden mebis-Kurs und ein Handout, das Sie während des Workshops ausgedruckt neben sich liegen haben sollten. Sie sollten schon einen mebis-Account haben und Grundkenntnisse von dem Arbeiten auf mebis (z.B. Textfeld erstellen und bearbeiten) besitzen.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Unterfranken
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Di, 07.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Workshop - Erstellung von Kompetenzformulierungen für das Zeugnis 8. Klasse (Schulverbund Nord)

» mehr» weniger
Beschreibung: Gemeinsamer Workshop der künftigen 8. Klassenlehrer und aller interessierten Kollegen zur Erstellung von Kompetenzformulierungen für die Zeugnisse. Dies ist eine Veranstaltung für den Schulverbund Nord.
Nach einem kurzen gemeinsamen Einstieg wird mithilfe der 4.0 - Skala in Kleingruppen an den Kompeten-zen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch gearbeitet.
Anbieter: Bad Tölz-Wolfratshausen, Staatliches Schulamt
Veranstaltungsort: Grund- und Mittelschule Wolfratshausen, Hammerschmiedweg 8, 82515 Wolfratshausen

Anmeldeschluss: Di, 07.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mebis Grundlagen Teil 1

» mehr» weniger
Beschreibung: Erstellen eines Mebiskurses, Grundlagen der Kursverwaltung
Anbieter: Ingolstadt, Staatliches Schulamt (Stadt)
Veranstaltungsort: ONLINE, Internetefortbildung, 85059 WEBINAR

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Webinar LearningApps.org - Einsatz im Lernen zuhause

» mehr» weniger
Beschreibung: LearningApps ist eine einfach zu bedienende Plattform und ideale Ergänzung zu Mebis. Schüler Lehrkräfte können vorgefertigte Apps verwenden, verändern und weitergeben.
Neben den vielen bereits existierenden Apps zu verschiedenen Themenbereichen können neue Apps über verschiedene Baukästen erstellt werden.
Anbieter: Traunstein, Staatliches Schulamt (Landkreis)
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mebis - Erstellen von OER-Materialien zur Berufsorientierung (für das Fach WiB)

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Teilnehmer erstellen und überarbeiten mebis-Lektionen zu relevanten Themen der Berufsorientierung (8. Jgst)
Anbieter: Mühldorf/Inn, Staatliches Schulamt (Landkreis)
Veranstaltungsort: Mittelschule, Europastr. 3, 84453 Mühldorf a. Inn

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Online-Fortbildung - LearningApps.org - Einsatz im Lernen zuhause

» mehr» weniger
Beschreibung: LearningApps.org ist eine einfach zu bedienende Plattform und ideale Ergänzung zu Mebis. Schüler Lehrkräfte können vorgefertigte Apps verwenden, verändern und weitergeben.
Neben den vielen bereits existierenden Apps zu verschiedenen Themenbereichen können neue Apps über verschiedene Baukästen erstellt werden.
Anbieter: Regierung von Oberbayern München
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Mo, 06.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 13.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Escape Room in mebis - Ausbruch in die Sommerferien (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

Passend zum Ende der Ferien sollen die Schülerinnen und Schüler in die Ferien ausbrechen. Gespielt werden kann der Escape Room in Kleingruppen zuhause, aber auch in einer gemeinsamen Videokonferenz in „Gruppenräumen“. Auf Basis eines bereits bestehenden Kurses soll jeder Teilnehmer*in den Kurs für seine Schule bzw. Bedürfnisse und technische Voraussetzungen in der Session anpassen. Das reicht von der Veränderung der Geschichte über das Ändern von Bildern bis hin zu den Auszeichnungen und Rätseln. Das notwendige Material wird zur Verfügung gestellt. Um die 90 Minuten so gut wie möglich zu nutzen, empfiehlt es sich bereits im Vorfeld mit dem Kurs vertraut zu machen bzw.  evtl. selbst zu spielen.

Die Teilnehmenden benötigen Kenntnisse in mebis.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 08.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Di, 14.07.2020, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Online-Fortbildung Learning-Apps.org - Einsatz im Lernen zuhause

» mehr» weniger
Beschreibung: LearningApps.org ist eine einfach zu bedienende Plattform und ideale Ergänzung zu Mebis. Schüler Lehrkräfte können vorgefertigte Apps verwenden, verändern und weitergeben.
Neben den vielen bereits existierenden Apps zu verschiedenen Themenbereichen können neue Apps über verschiedene Baukästen erstellt werden.
Anbieter: Regierung von Oberbayern München
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Di, 07.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 15.07.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

[Online-Fortbildung] Jeder kann mebis. Die Lernplattform mebis für Einsteiger.

» mehr» weniger
Beschreibung: Und plötzlich sind alle auf mebis? Dafür braucht es gar nicht viel. In dieser Online-Fortbildung werden die wichtigsten Schritte zum Umgang mit mebis erklärt. Es soll auch genug Raum für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 15.07.2020, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

[Online-Fortbildung] Hören und Senden. Audio im (digitalen) Unterricht

» mehr» weniger
Beschreibung: In der Online-Fortbildung werden verschiedene Möglichkeiten des Einsatzes von Audios im (digitalen) Unterricht aufgezeigt. Das reicht von Podcast-Empfehlungen über die Produktion eigener kleiner Audios bis zur Audio-Abgabe auf mebis.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 15.07.2020, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mebis Grundlagen Teil 1

» mehr» weniger
Beschreibung: Erstellen eines Mebiskurses, Grundlagen der Kursverwaltung
Anbieter: Ingolstadt, Staatliches Schulamt (Stadt)
Veranstaltungsort: ONLINE, Internetefortbildung, 85059 WEBINAR

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 15.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Einführung in die mebis Lernplattform: Erweiterte Grundlagen (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

In der eSession werden den Teilnehmern Tools für den Unterricht in der Lernplattform in mebis.bayern vorgestellt.

Sie erfahren, wie Sie einen Kursabschnitt hinzufügen und dessen Name verändern können, Abstimmungen (anonym – nicht anonym) erstellen, ein Feedback anlegen, mit dem WiKi arbeiten und das Forum nutzen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erstellung eines Spiels (Galgenmännchen). Die theoretischen Ausführungen werden durch praktische Phase unterbrochen, in denen die Teilnehmer das Gehörte sofort umsetzen. 

Parallel zum Vortrag werden urheberrechtlich Punkte angesprochen.

Die Teilnehmer sollten Grundwissen in mebis.bayern.de besitzen.


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 12.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 16.07.2020, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

[Online-Fortbildung] Eigene Ideen in mebis umsetzen.

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Lernplattform mebis bietet eine Vielzahl an Werkzeugen und ist daher in nahezu allen Unterrichtsszenarien einsetzbar. Im Rahmen der Online-Fortbildung sollen eigene Ideen der Teilnehmer, je nach Komplexität, direkt umgesetzt oder Wege zur Umsetzung skizziert und diskutiert werden.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Mittelfranken
Veranstaltungsort: Zugang mit eigenem Computer/Mobilgerät, Zugangsdaten werden bei Zulassung mitgeteilt, 99999 Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 16.07.2020, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mebis Grundlagen Teil 2

» mehr» weniger
Beschreibung: Bereitstellen von Unterrichtsmaterial, Rücklauf der Arbeitsergebnisse
Anbieter: Ingolstadt, Staatliches Schulamt (Stadt)
Veranstaltungsort: ONLINE, Internetefortbildung, 85059 WEBINAR

Anmeldeschluss: Fr, 10.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 16.07.2020, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Webinar: Kommunizieren und Korrigieren in mebis

» mehr» weniger
Beschreibung: Beim digitalen Lernen ist das Feedback an die Schülerinnen und Schüler besonders wichtig. In dem Workshop werden Sie die Aktivitäten Aufgabe und Forum unter den Aspekten Korrigieren und Kommunizieren in mebis kennenlernen. Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zu einem begleitenden mebis-Kurs und ein Handout, das Sie während des Workshops ausgedruckt neben sich liegen haben sollten. Sie sollten schon einen mebis-Account haben und Grundkenntnisse von dem Arbeiten auf mebis (z.B. Textfeld erstellen und bearbeiten) besitzen.
Anbieter: MB für die Gymnasien in Unterfranken
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Di, 14.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 16.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

FranzL im Französischunterricht - Freie mebis-Kurse im Französisch-Unterricht nutzen (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

In dieser eSession lernen Sie die Sammelkursräume „Grammatik üben mit FranzL“ und „Verben konjugieren mit FranzL“ kennen und haben die Möglichkeit, sich diese Kurse während der Veranstaltung aus teachSHARE zu kopieren sowie die von Ihnen vorgesehenen Nutzer hinzuzufügen. 

Im Anschluss erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Links auf verschiedene Übungen, Abschnitte oder Grammatikübersichten FranzL in Ihre bereits bestehenden mebis-Kursräume oder auch über MS Teams Ihren Schülern zur Verfügung stellen können. Auch dies können Sie direkt im Anschluss ausprobieren und im persönlichen Austausch Fragen stellen.

Inhalte

  1. FranzL-Sammelkursräume „Grammatik üben mit FranzL“ und „Verben konjugieren mit FranzL“
    1. Vorstellung der Kursräume
    2. Finden und kopieren der FranzL-Kursräume in teachSHARE
    3. Nutzer in den Kurs holen
  2. Direktes Ausprobieren durch die Teilnehmer mit Rückfragemöglichkeit
  3. Nutzung der FranzL-Kursräume in bereits bestehenden mebis-Kursräumen
    1. Links setzen (Sammelkursraum, Einzelkursraum, Abschnitt, einzelne Aufgabe, Grammatikblatt)
    2. Direktes Ausprobieren durch die Teilnehmer mit Rückfragemöglichkeit
  4. Hinweis auf weitere hilfreiche mebis-Kurse

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6.2
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Mi, 15.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 20.07.2020, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

mebis in bunt und schön (E-Session)

» mehr» weniger
Beschreibung:

mebis-Kurse können übersichtlich und bunt sein. Dafür müssen einige Kniffe erlernt werden. Diese können dazu beitragen, den eigenen mebis-Kurs übersichtlich zu gestalten und so eine ansprechende Form für die Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen. Auch kleine mebis-Hacks für nicht Informatik-Profis fließen mit in die Sessions ein, z.B. Erstellung eines iframes. Parallel dazu gibt es einen mebis-Kurs, in dem alle Inhalte der eSessions kopierbereit für die Teilnehmer*innen zur Verfügung stehen. (Der Kurs ist quasi die Fortführung eine einzelnen Punktes aus dem ALP-Selbstlernkurs 98/615B "Der Editor - das Schweizer Taschenmesser der multimedialen Kursgestaltung")


Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP (siehe Link unten)
Anbieter: ALP, Referat 5.6
Veranstaltungsort: siehe Details
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: Do, 16.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mi, 22.07.2020, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Fortbildung "Online Seminar zur WISC-V" für alle Schulpsychologen und Beratungslehrkräfte in Obb.-West

» mehr» weniger
Beschreibung: In der Veranstaltung befassen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Theorie, Auswertung und Interpretation der Wechsler Intelligence Scale for Children Fifth Edition (WISC-V). Sie bearbeiten im Vorfeld die auf der MEBIS-Plattform zur Verfügung gestellten Videos zur Theorie und zu den Aufgabenbeispielen der WISC-V. In der Videokonferenz, die über die Plattform Big Blue Button abgehalten wird, werden die erarbeiteten Inhalte vertieft sowie Auswertung und Interpretation anhand von Fallbeispielen aufgezeigt. Abschließend werden Interventionsmöglichkeiten besprochen.
Anbieter: Staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern-West
Veranstaltungsort: Staatl. Schulberatungsstelle Obb.-West, Infanteriestr. 7 / 1. Stock, 80797 München

Anmeldeschluss: Do, 16.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Do, 23.07.2020, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Online-Fortbildung - So erstelle ich einen meinen mebis-Kurs

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Teilnehmer sollen mebis als Plattform kennenlernen und diese als sinnvolles Instrument für das effektive Lernen zuhause nutzen können.
Es wird erklärt, wie eigene Inhalte (z.B. Texte, Medien und eigene Erklärvideos usw.) den Schülern bereitgestellt werden können.
Zudem wird auf die Möglichkeit des Schülerfeedbacks und Interaktion eingegangen. Auch das übersichtliche Verwalten der Teilnehmer ist Teil der Fortbildung. Anschließend ist noch Zeit für Fragen.
Anbieter: Regierung von Oberbayern München
Veranstaltungsort: 0 Ort noch nicht bekannt

Anmeldeschluss: Fr, 17.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Sa, 19.09.2020, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Fachlehrertag E/G und m/t des BLLV Oberfranken

» mehr» weniger
Beschreibung: Informationen zur aktuellen Fachlehrersituation und zur Thematik:
"Bildung nachhaltiger Entwicklung" mit einem Vortrag von Dr. Fritz Schäffer unter dem Titel:
"Schule für die Nachhaltigkeit - ganzheitliches Lernen für die Welt von morgen."

Workshops:
- Tongegenstände mit Glas
- Strick-Werkstatt
- Lapbook
- Actionbound
- Kunst-Workshop
- Mebis-Nutzung im Fachunterricht
Externer Anbieter: BLLV Oberfranken
siehe Hinweis in den FAQs Anmeldeschluss: Mo, 20.07.20 » Details und Bewerbung über FIBS
 
Mi, 30.09.2020, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Aktualisierung der DELF-Prüferqualifikation A1-A2-B1

» mehr» weniger
Beschreibung: Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch
Thema: Aktualisierung der DELF-Prüferqualifikation A1-A2-B1
für Französisch-Lehrkräfte der Realschulen
in den Aufsichtsbezirken Schwaben und Oberbayern-West
Weitere Informationen finden Sie im Programm im BRN/Schwaben.
Anbieter: MB für die Realschulen in Schwaben
Veranstaltungsort: Staatliche Realschule Buchloe, Kerschensteinerstr. 2, 86807 Buchloe

Anmeldeschluss: So, 13.09.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 09.11.2020, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Medienkompetenz im Kunstunterricht fördern

» mehr» weniger
Beschreibung: Der Kunstunterricht kann umfassend zur Förderung der Medienkompetenz von Lernenden beitragen. Dabei nutzen Kinder die Grundfunktionen von Kamera oder Foto-App und eröffnen sich Wahrnehmungs-, Imaginations- und Gestaltungsmöglichkeiten.
Sie setzen digitale Medien für die Internetrecherche zu Kunststilen, Kunstschaffenden und für die Bildersuche ein. Darüber hinaus findet eine Auseinandersetzung mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten, wie z.B. dem Recht am eigenen Bild, und dem Urheberrecht statt.
Digitale Endgeräte bieten zahlreiche Möglichkeiten für die betrachtende und gestaltende Auseinandersetzung mit der medialen Bildersprache.
In der Fortbildung werden technische und didaktische Voraussetzungen für Miniaturfotografie, Bildbearbeitung, Foto-Story, Stopp-Motion-Film, szenisches Spiel im Film oder virtuelle Gestaltung von Räumen im Kunstunterricht geschaffen.
Anbieter: München, Staatliches Schulamt Landeshauptstadt
Veranstaltungsort: Grundschule an der Bergmannstraße, Bergmannstraße 36, 80339 München
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 25.10.20 » Details und Bewerbung über FIBS

 
Mo, 25.01.2021, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kurze Filme und Hörspiele im alltäglichen Unterricht produzieren

» mehr» weniger
Beschreibung: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die in ihrem Unterricht zur Vertiefung von Erkenntnissen, zur Dokumentation von Experimenten oder Vorgängen, zur Festigung von Inhalten, zur Präsentation von Ergebnissen und zur Förderung eines breiten Spektrums an Medienkompetenzen kleine Filme und Hörspiele mit Kindern produzieren wollen. Es werden Techniken und Ideen zur Produktion von unterschiedlichen Filmen und Hörspielen anhand von Anwendungsbeispielen für den Unterricht aufgezeigt und ausprobiert.
Anbieter: München, Staatliches Schulamt Landeshauptstadt
Veranstaltungsort: Grundschule an der Bergmannstraße, Bergmannstraße 36, 80339 München
Genehmigung nur durch die Schule

Anmeldeschluss: So, 10.01.21 » Details und Bewerbung über FIBS