Onlinemedien des Medienzentrums über mebis abrufen

Durch die Anbindung der kommunalen Medienzentren an die mebis-Mediathek erfolgt eine gewinnbringende Verzahnung staatlicher und kommunaler Angebote:

Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler können die Onlinemedien ihres kommunalen Medienzentrums über die Bildungsmediathek von „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ abrufen. Ihnen steht somit eine noch größere Anzahl an digitalen Inhalten für den unterrichtlichen Einsatz zur Verfügung als bisher. Gleichzeitig wird die Kommune in ihrem gesetzlichen Auftrag zur Medienversorgung der Schulen unterstützt.

In diesem Tutorial wird aufgezeigt, wie Sie Onlinemedien Ihres Medienzentrums über mebis abrufen können.

dieses Bild ist eine Nachbearbeitung der Ursprungsdatei Landkreise Bayern.svg von NordNordWest lizenziert unter CC BY-SA 3.0. Bild vergrößern

Status der Freischaltung Ihres Medienzentrums

Ob Sie bereits auf den Bestand Ihres Medienzentrums zugreifen können, erfahren Sie, wenn Sie nach einem Login die mebis-Mediathek aufrufen und zum Footer scrollen. Dort bekommen Sie nach der Freischaltung Ihres Medienzentrums angezeigt, dass Sie auf den Bestand Ihres Medienzentrums Zugriff haben.

Hier haben Sie auch die Möglichkeit über den Button "Katalog öffnen" auf das Distributionsangebot Ihres Medienzentrums zu gelangen.

Sollten Sie dort keine entsprechende Meldung finden, ist die Freischaltung Ihres Medienzentrums noch nicht vollzogen oder wurde von Ihrem Medienzentrum nicht beauftragt.

Selbstverständlich können weitere Medienzentren nach einer Interessensbekundung und der notwendigen lizenzrechtlichen Prüfung freigeschaltet werden. Die Auskunft, ob Ihr Medienzentrum die Online-Distribution über mebis beabsichtigt, erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Medienzentrums oder die zuständigen Sachbearbeiterinnen/ Sachbearbeiter Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt.

Mediatheksuche

Sie finden die Onlinemedien Ihres Medienzentrums über die Mediatheksuche. Rufen Sie dazu die Mediathek auf, geben einen gewünschten Suchbegriff ein und klicken Sie auf "Suchen".

Möchten Sie den eingebundenen Gesamtbestand Ihres Medienzentrums sehen, können Sie die Suchanfrage starten, ohne ein Suchbegriff einzugeben.

Suchergebnis

Anschließend bekommen Sie die ersten Suchtreffer angezeigt und die Möglichkeit, einzelne Medientypen aufzurufen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Onlinemedien Ihres Medienzentrums, die zu dem Suchbegriff passen, anzeigen zu lassen. Klicken Sie dazu auf MZ-DVD.

Onlinemedien des Medienzentrums

Wählen Sie ein von Ihnen gewünschtes Medium aus und klicken es an.

Einzelansicht

Sie gelangen zu der Einzelansicht des Mediums. Klicken Sie hier auf "Öffnen.

Web-Menü eines Mediums

Schließlich gelangen Sie z. B. in das Web-Menü einer didaktischen DVD. Hier können Sie den Hauptfilm starten, einzelne Kapitel aufrufen oder die Zusatzmaterialien (Bilder, Arbeitsblätter, interaktive Lernmodule etc.) verwenden.

Schülerinnen und Schüler können Filme nur streamen! Lehrkräfte können Filme streamen oder herunterladen. Beachten Sie dazu das kleine Fenster, das erscheint, nachdem Sie den gewünschten Film angeklickt haben. Wählen Sie "Wiedergabe", wenn Sie das Medium gleich abspielen möchten. Ansonsten können Sie den Film herunterladen, wenn Sie auf "Download Clip" klicken.