NEU: mebis Tafel BETA

Wir freuen uns, Ihnen die Beta-Version des neuen mebis-Teilangebots vorstellen zu können:

Die mebis Tafel ist eine speziell für bayerische Lehrkräfte entwickelte Whiteboard-Software. Benutzen Sie die mebis Tafel im Browser oder als installiertes Programm auch offline. Binden Sie Inhalte der anderen Teilbereiche von mebis oder externe Angebote und Medien einfach ein oder verwenden Sie den integrierten Grafikrechner von GeoGebra. Teilen Sie Tafelbilder mit Ihren Klassen oder anderen mebis-Nutzern.

Die Beta-Version der mebis Tafel ist ab sofort in vollem Funktionsumfang nutzbar. Leistungsfähigkeit und Bedienung werden in den nächsten Monaten bis zur Produktivsetzung noch optimiert. Alle von Ihnen gespeicherten Daten bleiben unabhängig von der Weiterentwicklung erhalten.

Lernen Sie die Tafel kennen – wir freuen uns über Ihr Feedback!

mehr

(c) iStock / Anastasiia_New, bearbeitet

(c) iStock / Anastasiia_New, bearbeitet

Neue Lernplattform-Aktivitäten

Zusätzlich zum Update auf Moodle 3.5.5 (Release Notes) gibt es in der Lernplattform mehrere Neuerungen:

H5P: Entdecken Sie vier neue Möglichkeiten zur Verwendung interaktiver Inhalte: Mit ‚Virtual Tour (360)‘ verwandeln Sie Bilder in interaktive Unterrichtsmaterialien, die virtuell begehbar werden. ‚Dictation‘ ermöglicht das Erstellen automatisch korrigierter Diktate zum Trainieren des Hörverstehens und der Rechtschreibung. Durch ‚Branching Scenario‘ lassen sich an die Bedürfnisse der Lernenden angepasste Lernpfade erzeugen. Mit ‚Advanced Fill The Blanks‘ können Sie Schülerinnen und Schülern individuelles Feedback in Lückentexten geben, bei Bedarf Signalwörter aufleuchten lassen und Texte mit Auswahlmöglichkeiten erstellen.

mehr

Tastschreiben: Die Aktivität 10-Finger-Tastschreiben stellt eine komplette Tipp-Trainer-Umgebung zusammen mit verschiedenen Übungen und Tests zum Erlernen des Zehnfingersystems innerhalb der Lernplattform zur Verfügung.

mehr

Tagebuch: Die bisherige Aktivität ‚Journal‘ wurde umbenannt. Somit erschließt sich die Funktion der Aktivität bereits durch den Namen. Erfahren Sie, wie Sie das Tagebuch einsetzen können.

mehr

© Jane Kelly / iStock (bearbeitet)

© Jane Kelly / iStock (bearbeitet)

teachSHARE: Neue Kurse zur Verkehrserziehung

Nutzen Sie die von bayerischen Lehrkräften konzipierten und erprobten Kurse in der Kurstauschbörse teachSHARE.

In den folgenden Kursen intensivieren die Schülerinnen und Schüler die Inhalte der Radfahrausbildung (LehrplanPLUS HSU 3/4, 5.3 Mobilität im Raum). Die Fotos illustrieren typische Verkehrssituationen, die im Heimat- und Sachunterricht theoretisch vorbereitet und anschließend praktisch geübt werden.

Radfahren – Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Verkehrszeichen und ihre Bedeutung

Mein verkehrssicheres Fahrrad

Hedi Mittermeier, CC BY-SA 3.0

Hedi Mittermeier, CC BY-SA 3.0

Mediathek: Neue ZDF-Inhalte

Mit freundlicher Unterstützung des ZDF können weitere bildungsrelevante Inhalte zukünftig über die mebis-Mediathek angeboten werden.

Terra X steht seit mehr als 35 Jahren für bildstarke Dokumentationen in den Themen Geschichte, Archäologie, Abenteuer, Natur und Wissenschaft. Betrachten Sie die zweiteilige Dokumentation mit Physikprofessor Harald Lesch über eine Forschungsreise der Menschheitsgeschichte über die Vermessung der Erde.

mehr

Mirko Drotschmann erklärt als MrWissen2go geschichtliche Themen. Er betrachtet das Leben der Menschen im Mittelalter, er findet heraus, warum Ludwig XIV. Sonnenkönig heißt und welche Bedeutung Martin Luther als Urheber der Reformation hat.

mehr

In den Fächern Deutsch, Mathematik, Geschichte, Physik und Chemie bereiten in der Reihe musstewissen bekannte YouTuber interessante Themen und spannende Fakten auf.

mehr

Kursreihe "einfach mebis"

Mit der Kursreihe „einfach mebis“ können Sie sich mit den Angeboten von mebis vertraut machen.

In themenspezifischen Selbstlernkursen der ALP Dillingen erlernen Sie den Umgang mit der Lernplattform von mebis.

mehr

Schulbuch-Auszüge in mebis

Dürfen Scans von Schulbüchern in mebis-Kursen genutzt werden?

Auszüge aus Schulbüchern und anderen Unterrichtswerken dürfen von der Lehrkraft in einem mebis-Kurs gespeichert werden, sofern sich der jeweilige Kurs auf den Klassenverband oder eine sonstige geschlossene Unterrichtsgruppe bezieht. Zu beachten ist die Begrenzung auf 15% (maximal 20 Seiten) des Unterrichtswerks.

mehr

© Jane Kelly / iStock (bearbeitet)

© Jane Kelly / iStock (bearbeitet)

Digitale Leistungsnachweise

Sind digitale Leistungserhebungen erlaubt?

Eine umfassende Klärung der rechtlichen und technischen Voraussetzungen zu digitalen Leistungserhebungen in der mebis-Lernplattform besteht noch nicht. Eine digitale Erhebung von Leistungsnachweisen ist dennoch bereits jetzt möglich, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Dazu gehört die Einhaltung des Lehrplans und die Beachtung der allgmeinen Prüfungsgrundsätze.

mehr

©istock.com/Talaj

©istock.com/Talaj

Medienkompetenz-Navigator

Die Inhalte des Medienkompetenz-Navigators für das Gymnasium wurden aktualisiert.

Ab sofort ist im Medienkompetenz-Navigator der Medienkompetenz-Erwerb im LehrplanPLUS des neunjährigen Gymnasiums in den Jahrgangstufen 5 bis 10 nebst illustrierenden Unterrichtsbeispielen recherchierbar.

mehr

(c) istock / vladwel

(c) istock / vladwel

Support

Der mebis-Support unterstützt Sie gerne bei Fragen rund um „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“.

In den Pfingstferien ist der Support urlaubsbedingt nur eingeschränkt erreichbar. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Nach den Ferien werden wir Ihre Anfragen wieder wie gewohnt bearbeiten.

mehr

 

©istock.com/monticelli

©istock.com/monticelli

  • Stand
  • 10. Mai 2019